Autor: Susanne Wiegleb
ISBN-13: 9783897058217
Einband: Kartoniert
Seiten: 0
Gewicht: 211 g
Sprache: Deutsch

Tod am Alpsee ; Allgäu Krimi ; Deutsch; -

Tod am Alpsee

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 8

 Kartoniert
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
9,90 € 4,49 € *
Gebraucht - Sehr gut
Mängelexemplar
Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Sofort lieferbar
10,90 €*
Trieblings am großen Alpsee bei Immenstadt ist ein beschauliches Örtchen, wie geschaffen für einen entspannten Sommerurlaub. So zumindest denkt sich das Christiane, geschieden, nun Single aus Überzeugung. Mit ihr bezieht der Geologe Karim aus Füssen Quartier auf dem Riedlehof. Gleich am ersten Abend feiert der Cousin der Familie, Hannes Steidle, am Seeufer seinen Junggesellenabschied. Doch die laue Partynacht endet jäh im flackernden Blaulicht von Polizei und Feuerwehr. Denn einer fehlt.
Trieblings am großen Alpsee bei Immenstadt ist ein beschauliches Örtchen, wie geschaffen für einen entspannten Sommerurlaub. So zumindest denkt sich das Christiane, geschieden, nun Single aus Überzeugung. Mit ihr bezieht der Geologe Karim aus Füssen Quartier auf dem Riedlehof. Gleich am ersten Abend feiert der Cousin der Familie, Hannes Steidle, am Seeufer seinen Junggesellenabschied. Doch die laue Partynacht endet jäh im flackernden Blaulicht von Polizei und Feuerwehr. Denn einer fehlt
Trieblings am großen Alpsee bei Immenstadt ist ein beschauliches Örtchen, wie geschaffen für einen entspannten Sommerurlaub. So zumindest denkt sich das Christiane, geschieden, nun Single aus Überzeugung. Mit ihr bezieht der Geologe Karim aus Füssen Quartier auf dem Riedlehof. Gleich am ersten Abend feiert der Cousin der Familie, Hannes Steidle, am Seeufer seinen Junggesellenabschied. Doch die laue Partynacht endet jäh im flackernden Blaulicht von Polizei und Feuerwehr. Denn einer fehlt
Susanne Wiegleb, geboren 1966 in Paris, aufgewachsen in der Nähe von Köln und in Nordafrika. Nach dem Abitur Ausbildung zur Buchhändlerin in einer großen Kölner Buchhandlung. Lebt seit vielen Jahren mit ihrem Lebensgefährten, sechs Katzen und zwei Pferden auf einem alten Allgäuer Bauernhof und arbeitet als Buchhändlerin in Kempten.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Susanne Wiegleb
ISBN-13:: 9783897058217
ISBN: 9783897058217
Verlag: Emons, H J
Gewicht: 211g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges