Autor: Sonja / Mestrovic Liebsch
ISBN-13: 9783839211502
Einband: Kartoniert
Seiten: 0
Gewicht: 320 g
Sprache: Deutsch

Muttertier @n Rabenmutter; Roman ; Frauenromane; Deutsch; -

Muttertier @n Rabenmutter

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 8

 Kartoniert
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
9,90 € 4,49 € *
Gebraucht - Sehr gut
Mängelexemplar
Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Sofort lieferbar
9,90 €*
Zehn Jahre haben Maxi und Hanna nichts mehr voneinander gehört. Dabei waren die beiden Rheinländerinnen bis zu Maxis Hochzeit beste Freundinnen. Damals hatte ein Tsunami in weiß für die anhaltende Funkstille gesorgt.
Ausgerechnet beim Surfen im Internet treffen sie sich wieder. Ein paar E-Mails später stellen Maxi und Hanna fest, dass sie inzwischen wieder einiges gemeinsam haben: Einen ganzen Stall voller Blagen, Dauerstress im Alltag und keine Aussicht auf ein geregeltes Einkommen. Endlich sind sich die zwei wieder einig: Für ihr Mutterglück brauchen sie ganz schnell einen Job ...
"Maxi und Hanna bestätigen ein gängiges Klischee: Frauen reden länger. In diesem Fall schreiben sie einander ausgedehnte E-Mails. Der Leser bleibt nicht lange auf Distanz in diesem ausführlichen Wortgefecht zweier ziemlich gegensätzlicher Freundinnen, die sich einige Jahre aus den Augen verloren hatten. Witzig, zickig, humorig, liebevoll, einfühlsam, mitunter verblüffend direkt und gar nicht immer zartfühlend geht es in diesem zeitgemäß medial zelebrierten Briefroman zur Sache." Rheinische Post
Sonja Liebsch, geb. 1972 in Mönchengladbach, hat in Heilbronn Tourismusbetriebswirtschaft studiert und lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe des Bodensees. Sie hat bislang zwei Spiele veröffentlicht und gibt mit diesem Buch ihr Debüt als Romanautorin.

Nives Mestrovic, geb. 1971 in Mönchengladbach, hat in Münster BWL studiert und lebt heute mit ihrer Tochter in Mönchengladbach. Sie veröffentlicht Blog-Artikel auf Ihrer Firmenwebsite JobsForMums.de.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Redaktionelle Rezensionen

"Maxi und Hanna bestätigen ein gängiges Klischee: Frauen reden länger. In diesem Fall schreiben sie einander ausgedehnte E-Mails. Der Leser bleibt nicht lange auf Distanz in diesem ausführlichen Wortgefecht zweier ziemlich gegensätzlicher Freundinnen, die sich einige Jahre aus den Augen verloren hatten. Witzig, zickig, humorig, liebevoll, einfühlsam, mitunter verblüffend direkt und gar nicht immer zartfühlend geht es in diesem zeitgemäß medial zelebrierten Briefroman zur Sache." Rheinische Post

Rezensionen

Autor: Sonja / Mestrovic Liebsch
ISBN-13:: 9783839211502
ISBN: 9783839211502
Verlag: Gmeiner, A
Gewicht: 320g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges