Autor: Hans-Jürgen Rusch
ISBN-13: 9783839211281
Einband: Kartoniert
Seiten: 0
Gewicht: 441 g
Sprache: Deutsch

Neptunopfer; Kriminalroman ; Krimi im Gmeiner-Verlag; Deutsch; -

Neptunopfer

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 8

 Kartoniert
Nicht lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
11,90 € 4,49 € *
Gebraucht - Sehr gut
Mängelexemplar
Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Sofort lieferbar
11,90 €*
Bei einem Einbruch in die Bremer Kreuzfahrt-Reederei TransOzeana wird ein Wachmann lebensgefährlich verletzt. Kommissar Marc Müller vermutet, dass vertrauliche Passagierdaten gestohlen wurden. Sein Verdacht scheint sich zu bestätigen, als kurz darauf ein Erpresserbrief eintrifft. Wenige Stunden später stirbt auf dem TransOzeana-Kreuzfahrtschiff RüGEN ein Urlauber, als er während der Neptuntaufe in den Pool springt. Was zunächst nach einem Unfall aussieht, entpuppt sich bald als kaltblütiger Mord ...
Hans-Jürgen Rusch, Jahrgang 1957, diente bis zur deutschen Wiedervereinigung als Marineoffizier in Peenemünde und Stralsund. Heute lebt er mit seiner Familie im niedersächsischen Umland von Bremen. Nach zahlreichen Artikeln in Fachzeitschriften und einem Sachbuch veröffentlichte er 2008 seinen ersten Kriminalroman »Späte Rechnung«. Mit »Gegenwende« gibt er sein Debüt im Gmeiner-Verlag.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Hans-Jürgen Rusch
ISBN-13:: 9783839211281
ISBN: 9783839211281
Verlag: Gmeiner, A
Gewicht: 441g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges