Autor: Thomas Brezina
ISBN-13: 9783473471287
Einband: Gebunden
Seiten: 192
Gewicht: 304 g
Sprache: Deutsch

Das Gold des Grafen Drakul ; Knickerbocker-Bande 54; Ill. v. Birck, Jan; Deutsch; , durchg. schw.-w. Ill. -

Das Gold des Grafen Drakul

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 7

 Gebunden
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
7,95 € 3,59 € *
Gebraucht - Sehr gut
Mängelexemplar
Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet
Die Freundin von Axels Vater bittet die Knickerbocker um Hilfe: Sie hat einen Aufenthalt im Schloss des Grafen Drakul gewonnen. Dort ist ein Goldschatz versteckt. Wer ihn findet, darf ihn behalten.
Die Freundin von Axels Vater reist mit den Detektiven nach Transsilvanien. Sie dürfen dort an einer atemberaubenden Schatzsuche im Schloss des unheimlichen Grafen Drakul teilnehmen.
Thomas Brezina wurde am 30.01.63 in Wien geboren. Er gilt als einer der erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoren im deutschsprachigen Raum. In wenigen Jahren schrieb Thomas Brezina mehr als 400 Kinder- und Jugendbücher, von denen weltweit rund 20 Millionen Exemplare verkauft wurden. Übersetzungen gibt es mittlerweile in 35 Sprachen. Allein die Abenteuer der "Knickerbocker-Bande", die im Ravensburger Buchverlag erscheinen, können Kinder in 16 Sprachen lesen.

Außerdem ist Thomas Brezina Gastgeber zahlreicher Sendungen im Fernsehen des ORF (Österreichischer Rundfunk Fernsehen) und arbeitet als Autor von Hörspielen, Musicals, TV- und Filmdrehbüchern und berät Autoren von Schulbüchern. Seit 1996 ist er UNICEF-Botschafter Österreichs.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Thomas Brezina
ISBN-13:: 9783473471287
ISBN: 9783473471287
Verlag: Ravensburger Buchverlag
Gewicht: 304g
Seiten: 192
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges