Autor: Joachim /Pötzl Hrsg. v. Mohr
ISBN-13: 9783421045171
Einband: Gebunden
Seiten: 240
Gewicht: 360 g
Sprache: Deutsch

Was wir heute wissen müssen; Von der Informationsflut zum Bildungsgut - Ein SPIEGEL-Buch ; Hrsg. v. Mohr, Joachim /Pötzl, Norbert F. /Saltzwedel, Johannes; Deutsch; , 26 schw.-w. Abb. -

Was wir heute wissen müssen

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 13

 Gebunden
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
14,99 € 6,99 € *
Gebraucht - Sehr gut
Mängelexemplar
Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet
Die Welt des Wissens - und wie wir sie in den Kopf bekommen



Wer heute Wissen sucht, hat Möglichkeiten wie noch nie: Von Bibliotheken bis zum Internet, vom Fernsehen bis zum Hörbuch, von Studienreisen bis zum Science Center - überall werden massenhaft Informationen angeboten. Doch wie findet man sich in diesem riesigen Angebot zurecht? Und welches Wissen braucht der Mensch überhaupt, um die komplexe Gegenwart zu bewältigen?



Gemeinsam mit renommierten Wissens-Experten geben SPIEGEL-Redakteure Antworten auf diese und viele andere Bildungsfragen. Kompakt und unterhaltsam präsentieren sie, was man heute über die Themengebiete Politik, Geschichte, Naturwissenschaften, Wirtschaft, Kultur und im Alltag wissen sollte, wie und wo man am besten neues Wissen erwirbt und was beim Lernen im Kopf passiert. Und wer denkt, dass er schon alles weiß, kann sein Wissen gleich in einem großen Test auf die Probe stellen.



Basiswissen aus Politik, Geschichte, Naturwissenschaften, Wirtschaft, Kultur und Alltag.



"Aber was ist wirklich wissenswert? SPIEGEL-Redakteure und Wissenschaftler geben im neuen SPIEGELBuch 'Was wir heute wissen müssen' antworten auf diese Frage. Sie beschreiben, was in den Bereichen Politik, Geschichte, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Kultur zum Allgemeinwissen zählen sollte." (DER SPIEGEL, 04.04.2011)
Joachim Mohr, geboren 1962, hat Zeitgeschichte, Deutsche Literatur und Linguistik studiert und schrieb u.a. für die Frankfurter Rundschau, bevor er zum SPIEGEL wechselte. Dort arbeitete er zuerst zehn Jahre in der Innenpolitik, dann wechselte er in das Ressort Sonderthemen, wo er SPIEGEL WISSEN und SPIEGEL GESCHICHTE Hefte erstellt. Er ist Autor der viel gelesenen SPIEGEL ONLINE-Kolumne "Mohrs Herzschlag".

Norbert F. Pötzl, geboren 1948, ist seit 1972 Redakteur beim Spiegel. Als Berliner Büroleiter des Nachrichtenmagazins (1990 - 1994) war er Chronist der DDR-Vergangenheitsbewältigung. Er deckte Stasi-Verbindungen von Manfred Stolpe und Gregor Gysi auf. Buchveröffentlichungen.

Johannes Saltzwedel, geboren 1962, ist seit 1991 Redakteur beim SPIEGEL. Der promovierte Germanist beschäftigt sich dort vorwiegend mit Ideen- und Kulturgeschichte, Sachbüchern und klassischer Musik. Er hat mehrere literaturgeschichtliche Studien zu Goethe und Rudolf Borchardt veröffentlicht.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Redaktionelle Rezensionen

"Aber was ist wirklich wissenswert? SPIEGEL-Redakteure und Wissenschaftler geben im neuen SPIEGELBuch 'Was wir heute wissen müssen' antworten auf diese Frage. Sie beschreiben, was in den Bereichen Politik, Geschichte, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Kultur zum Allgemeinwissen zählen sollte." (DER SPIEGEL, 04.04.2011)

Rezensionen

Autor: Joachim /Pötzl Hrsg. v. Mohr
ISBN-13:: 9783421045171
ISBN: 9783421045171
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt GmbH
Gewicht: 360g
Seiten: 240
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges