Autor: Caryl Phillips
ISBN-13: 9783421044594
Einband: Gebunden
Seiten: 368
Gewicht: 612 g
Sprache: Deutsch

Jener Tag im Winter; Roman ; Aus d. Engl. v. Bandini, Giovanni /Bandini, Ditte; Deutsch; -

Jener Tag im Winter

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 17

 Gebunden
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
21,99 € 8,99 € *
Gebraucht - Sehr gut
Mängelexemplar
Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet
Keith Gordons Leben ist eigentlich schon unerquicklich genug: Drei Jahre ist es her, dass der Mittvierziger von seiner Frau wegen eines unbedeutenden Seitensprungs nach zwei Jahrzehnten Ehe vor die Tür gesetzt wurde, und obwohl von vielen Frauen angezogen, konnte ihn bisher keine andere wirklich fesseln. Auch Yvette nicht, seine rund zwanzig Jahre jüngere Mitarbeiterin, mit der er seit einiger Zeit eine heimliche Affäre hat. Nonchalant macht er eines Abends mit ihr Schluss. Doch als er am nächsten Morgen ins Büro kommt, trifft ihn ihre Rache ...

"Jener Tag im Winter" ist das mitreißende Psychogramm eines Mannes in der Krise, die nur oberflächlich eine Midlife-Crisis mit all ihren tragikomischen Auswüchsen ist. Caryl Phillips hat einen bezwingenden, weil psychologisch überaus glaubwürdigen Roman vorgelegt, verfasst in einer präzisen Sprache, die in ihrer Konsequenz staunen macht.
Das einfühlsame Psychogramm eines Menschen in der Krise



Keith Gordons Leben ist eigentlich schon unerquicklich genug: Drei Jahre ist es her, dass der Mittvierziger von seiner Frau wegen eines unbedeutenden Seitensprungs nach zwei Jahrzehnten Ehe vor die Tür gesetzt wurde, und obwohl von vielen Frauen angezogen, konnte ihn bisher keine andere wirklich fesseln. Auch Yvette nicht, seine rund zwanzig Jahre jüngere Mitarbeiterin, mit der er seit einiger Zeit eine heimliche Affäre hat. Nonchalant macht er eines Abends mit ihr Schluss. Doch als er am nächsten Morgen ins Büro kommt, trifft ihn ihre Rache ...



"Jener Tag im Winter" ist das mitreißende Psychogramm eines Mannes in der Krise, die nur oberflächlich eine Midlife-Crisis mit all ihren tragikomischen Auswüchsen ist. Caryl Phillips hat einen bezwingenden, weil psychologisch überaus glaubwürdigen Roman vorgelegt, verfasst in einer präzisen Sprache, die in ihrer Konsequenz staunen macht.




"Zu Recht nennt die New York Times Phillips einen der literarischen Großmeister unserer Zeit ." (Bolero (CH))

"Phillips besondere Stärke sind die Dialoge und das Spiel mit den Zeitebenen." (Financial Times Deutschland)

"Caryl Phillips ist einer der literarischen Großmeister unserer Zeit." (The New York Times)
Caryl Phillips, 1958 auf der karibischen Insel Saint Kitts geboren, wuchs in England auf, studierte in Oxford englische Sprache und Literatur und lebt heute in New York City. Zurzeit hat er eine Professur an der Yale Universität inne. Phillips, der seit Anfang der 80er Jahre Belletristisches wie Sachbücher veröffentlicht, zählt zu den wichtigsten britischen Schriftstellern seiner Generation und wurde u.a. mit dem Commonwealth Writers Prize ausgezeichnet.
Giovanni Bandini, geb. 1951, studierte Indologie, Vergleichende Religionswissenschaft, Romanistik und Indische Kunstgeschichte. Er unterrichtete an der Universität Heidelberg und arbeitet seit 1987 als freier Übersetzer.
Ditte Bandini, geb. 1956, studierte Völkerkunde, Religionsgeschichte und Indologie. Sie arbeitet an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften sowie als freie Schriftstellerin und Übersetzerin.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Redaktionelle Rezensionen

"Zu Recht nennt die New York Times Phillips einen der literarischen Großmeister unserer Zeit ." (Bolero (CH))

"Phillips besondere Stärke sind die Dialoge und das Spiel mit den Zeitebenen." (Financial Times Deutschland)

"Caryl Phillips ist einer der literarischen Großmeister unserer Zeit." (The New York Times)

Rezensionen

Autor: Caryl Phillips
ISBN-13:: 9783421044594
ISBN: 9783421044594
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt GmbH
Gewicht: 612g
Seiten: 368
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges