Autor: Christoph Seidler
ISBN-13: 9783421044150
Einband: Gebunden
Seiten: 288
Gewicht: 519 g
Sprache: Deutsch

Arktisches Monopoly; Der Kampf um die Rohstoffe der PolarregionEin Spiegel-Buch ; Deutsch; , 20 schw.-w. Abb., 30 farb. Abb. -

Arktisches Monopoly

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 19

 Gebunden
Nicht lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
19,95 € 9,99 € *
Gebraucht - Sehr gut
Mängelexemplar
Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet
Seit das "ewige Eis" in der Nordpolarregion taut, ist ein Wettstreit um die dort vermuteten Ressourcen entbrannt zu groß ist der Bedarf der Welt an Öl und Gas. Die Anrainerstaaten unterstreichen ihre Ansprüche mit symbolischen Aktionen und Drohgebärden. Christoph Seidler beschreibt anschaulich, welche Möglichkeiten sich neuerdings rund um den Nordpol bieten und welche Gefahren der Kampf um die Rohstoffe für die Welt birgt - politisch, wirtschaftlich und ökologisch.
»Seidlers Buch bietet eine fundierte Analyse eines hochaktuellen geopolitischen Themas, das auch für Polarreisende von besonderem Interesse ist, und verwebt sachliche Hintergrundinformationen geschickt in eine packend zu lesende Reportage. Wer sich mit der Arktis auseinandersetzt und topaktuelles Wissen sucht, findet in diesem Buch einen besonders gehaltvollen Leckerbissen.«
Christoph Seidler, Jg. 1979, hat Internationale Beziehungen in Dresden, Lausanne, Berlin und Oslo studiert. Er hat für den MDR und die Vereinten Nationen gearbeitet. Heute ist er Wissenschaftsredakteur bei SPIEGEL ONLINE in Berlin. 2007 erhielt er den Friedrich-Vogel-Nachwuchspreis für Wirtschaftsjournalismus.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Redaktionelle Rezensionen

»Seidlers Buch bietet eine fundierte Analyse eines hochaktuellen geopolitischen Themas, das auch für Polarreisende von besonderem Interesse ist, und verwebt sachliche Hintergrundinformationen geschickt in eine packend zu lesende Reportage. Wer sich mit der Arktis auseinandersetzt und topaktuelles Wissen sucht, findet in diesem Buch einen besonders gehaltvollen Leckerbissen.«

Rezensionen

Autor: Christoph Seidler
ISBN-13:: 9783421044150
ISBN: 9783421044150
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt GmbH
Gewicht: 519g
Seiten: 288
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges