Autor: Armin /Saldecki Maiwald
ISBN-13: 9783401059488
Einband: Gebunden
Seiten: 160
Gewicht: 750 g
Sprache: Deutsch

Jesus - Jeschua - Iesous 160 S., zahlr. farb. Ill. u. Fotos - 24,00 x 17,00 cm

Jesus - Jeschua - Iesous

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 12

 Gebunden
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
14,95 € 6,29 € *
Gebraucht - Sehr gut
Mängelexemplar
Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Neuware Neu Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
14,95 €*
Hat Jesus wirklich gelebt? Wie sah er eigentlich aus? Wer war dieser Mann, der die Welt so grundlegend veränderte?Die Autoren nehmen die LeserInnen mit zu einer Reise auf den Spuren des historischen Jesus: Biblische Texte als Quellen werden befragt und geschichtliche Fakten zu Rate gezogen. Es entsteht ein lebendiges Bild der Zeit, in der Jesus lebte. Ein jüdischer Rabbi, umgeben nicht nur von friedlichen Fischern sondern auch von Aufständischen gegen die römische Fremdherrschaft.
Im unnachahmlichen "Maus"-Stil werden Zusammenhänge wie in einem Krimi rekonstruiert. Ein Sachbuch, das neugierig auf den christlichen Glauben macht und ein Bekenntnis ist zum aufgeklärten Christentum.
Armin Maiwald wurde 1940 in Köln geboren. Er studierte Theaterwissenschaften, Germanistik und Philosophie, bevor er als Regieassistent und später als Regisseur beim WDR tätig war. Armin Maiwald zählt zu den Erfindern der Maus und hat bereits mehr als 800 Sachgeschichten produziert. Seine Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte ganz auf Augenhöhe der Kinder leicht verständlich zu erklären und seine unverwechselbare Sprachmelodie sind sein Markenzeichen. Für seine Filme und Sachgeschichten wurde Maiwald mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Adolf-Grimme Preis, dem Deutschen Fernsehpreis und dem Bundesverdienstkreuz.
Dieter Saldecki, 1944 in Eberswalde geboren, studierte Theologie an der Hochschule Berlin sowie an der Universität Göttingen. 1971 volontierte er beim Westdeutschen Rundfunk und arbeitete anschließend als freier Mitarbeiter in der Redaktion des WDR-Kinderprogramms. 1974 wurde Dieter Saldecki beauftragt, einen speziellen Fernsehjournalismus für Kinder und Jugendliche zu entwickeln, der in den berühmten Sachgeschichten in der "Sendung mit der Maus" realisiert wurde. Bis 1992 war er Leiter des Kinderprogramms Fernsehen, und später dort als Programmgruppenleiter für Kinder- und Jugendfernsehen für viele preisgekrönte Sendungen und Beiträge verantwortlich.
Von 1992 bis 1994 wechselte Dieter Saldecki als stellvertretender Programmgruppenleiter in den WDR-Programmbereich Politik und Zeitgeschehen. Als Leiter der Programmgruppe Kinder- und Tagesprogramme des WDR widmete er sich danach erneut als Sachgeschichtenerzähler wieder der "Sendung mit der Maus".
Als federführender Redakteur hob er "Schloss Einstein" aus der Taufe und führte sie zusammen mit Christa Streiber zum Erfolg. Neben seiner Arbeit für den WDR und die ASKANIA MEDIA nahm Dieter Saldecki seit 1997 auch Lehraufträge an verschiedenen deutschen Universitäten wahr. Dieter Saldecki verstarb 2006.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Armin /Saldecki Maiwald
ISBN-13:: 9783401059488
ISBN: 9783401059488
Verlag: Arena GmbH
Gewicht: 750g
Seiten: 160
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges