Autor: Fjodor M. Dostojewskij
ISBN-13: 9783596902453
Veröffentl: 01.02.2010
Einband: Taschenbuch
Seiten: 954
Gewicht: 627 g
Format: 188x125x45 mm
Sprache: Deutsch

Böse Geister

90245, Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe Fischer Klassik
Originaltitel:.
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
Eine Stadt in Russland wird von 'Bösen Geistern' heimgesucht, die ein Labyrinth aus Angst, Qual und Obsession errichten. Wie kein zweites Buch Dostojewskijs ist 'Böse Geister' ein Roman der Stimmen: Eine ganze Stadt spricht und entfaltet ihre Tragödie in Monologen und Dialogen, die wie Kraftfelder die Handlung vorantreiben. Und ganz nebenbei entsteht ein Handbuch von Missbrauch und Perversion der Macht.

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.
Autor: Fjodor M. Dostojewskij
ワbersetzung von: Swetlana Geier
Dostojewskij, Fjodor M.Fjodor Michailowitsch Dostojewskij (1821-1881) war ursprünglich Leutnant in St. Petersburg. Er quittierte seinen Dienst 1844, um freier Schriftsteller zu werden. Seine Romane 'Verbrechen und Strafe', 'Der Spieler', 'Der Idiot', 'Böse Geister', 'Ein grüner Junge', 'Die Brüder Karamasow' sowie 'Aufzeichnungen aus dem Kellerloch' liegen im Fischer Verlag in der herausragenden Übersetzung von Swetlana Geier vor.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Fjodor M. Dostojewskij
ISBN-13:: 9783596902453
ISBN: 3596902452
Erscheinungsjahr: 01.02.2010
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Gewicht: 627g
Seiten: 954
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 188x125x45 mm