Autor: Matthias Otto
ISBN-13: 9783527328819
Veröffentl: 01.04.2011
Einband: Taschenbuch
Seiten: 674
Gewicht: 1341 g
Format: 243x174x32 mm
Sprache: Deutsch

Analytische Chemie

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
Die Neuauflage dieses führenden deutschsprachigen Lehrbuchs wurde gründlich überarbeitet. Wie die erste Auflage entspricht sie den Empfehlungen der Fachgruppe Analytische Chemie der Gesellschaft Deutscher Chemiker und nun auch den Vorgaben des "Würzburger Modells" zum reformierten Chemie-Studium. Die Empfehlungen der Arbeitsgruppe Analytische Chemie der Förderation Europäischer Chemischer Gesellschaften sind erneut berücksichtigt.
Der "Otto" hat sich zu einem Standardwerk für Studenten der Chemie, Pharmazie, Lebensmittelchemie und anderer chemischer Disziplinen entwickelt, das auch von Nicht-Chemikern und Chemieingenieuren wegen seines didaktischen Aufbaus und seiner klaren Darstellung geschätzt wird. In vierter, nochmals aktualisierter und um neueste Analysenmethoden ergänzter Auflage, wird das gesamte Analytikwissen auf Bachelor-Niveau dargestellt. Mit dem Blick für das Wesentliche erklärt der Autor, worauf es bei den vielen heute gebräuchlichen Analysenmethoden wirklich ankommt. Von den Grundlagen der qualitativen und quantitativen Analyse bis zu modernen Hochdurchsatz-Analysegeräten und der Qualitätssicherung wird die gesamte Bandbreite der modernen Analytik vorgestellt. Die neue Auflage bietet mehr als 300 Aufgaben, darunter mehr als 150 neue, mit Lösungen zur Selbstkontrolle, außerdem zahlreiche Beispielrechnungen. Aus den Rezensionen voriger Auflagen: "Gibt einen umfassenden Überblick über den analytischen Prozess von der Fragestellung am Anfang bis zur Datenauswertung am Schluss" (LaborPraxis) "Uneingeschränkt empfehlenswert" (Zeitschrit für Lebensmitteluntersuchung + Forschung) "Auf dieses Buch haben Dozenten und Studenten gewartet" (Angewandte Chemie)
Vorwort

GRUNDLAGEN DER ANALYTISCHEN CHEMIE
Gegenstand und Bedeutung in der Gesellschaft
Der analytische Prozess
Analytische Kenngrößen, statistische Bewertung und Qualitätssicherung
METHODEN AUF DER GRUNDLAGE CHEMISCHER REAKTIONEN
Chemisches Gleichgewicht und Elektrolyte
Säure-Base-Reaktionen und Titrationen
Fällungsreaktionen für Gravimetrie, Titrimetrie und Maskierungen
Komplexbildungsreaktionen und Komplexometrie
Reduktions-Oxidations-Reaktionen und Redoxtitrationen
Extraktion und Ionenaustausch
Kinetische Methoden
Thermische Methoden
SPEKTROSKOPIE
Grundlagen der Spektroskopie
Atomspektroskopie
Optische Molekülspektroskopie
Magnetische Resonanzspektroskopie
Massenspektrometrie
Radiometrische Methoden
ELETROANALYTIK
Grundlagen elektroanalytischer Verfahren
Konduktometrie
Potentiometrie
Voltammetrie
Coulometrie
CHROMATOGRAPHIE
Grundlagen chromatographischer Trennverfahren
Gaschromatographie
Flüssigchromatographie
Superkritische Flüssigchromatographie
Elektrophorese
Kopplungen von Chromatographie und Spektroskopie
CHEMOMETRIE
Statistische Grundlagen
Signalanalyse
Multivariate Methoden
AUTOMATISIERUNG UND PROZESSANALYTIK
Labormechanisierung
Chemische Sensoren
Automatisierte Prozesskontrolle
BIOANALYTIK
Proteinanalytik
Nucleinsäureanalytik
UMWELT- UND WERKSTOFFANALYTIK
Umweltanalytik
Werkstoffanalytik
Der "Otto" hat sich zu einem Standardwerk für Studenten der Chemie, Pharmazie, Lebensmittelchemie und anderer chemischer Disziplinen entwickelt, das auch von Nicht-Chemikern und Chemieingenieuren wegen seines didaktischen Aufbaus und seiner klaren Darstellung geschätzt wird. In vierter, nochmals aktualisierter und um neueste Analysenmethoden ergänzter Auflage, wird das gesamte Analytikwissen auf Bachelor-Niveau dargestellt.Mit dem Blick für das Wesentliche erklärt der Autor, worauf es bei den vielen heute gebräuchlichen Analysenmethoden wirklich ankommt. Von den Grundlagen der qualitativen und quantitativen Analyse bis zu modernen Hochdurchsatz-Analysegeräten und der Qualitätssicherung wird die gesamte Bandbreite der modernen Analytik vorgestellt.
Die neue Auflage bietet mehr als 300 Aufgaben, darunter mehr als 150 neue, mit Lösungen zur Selbstkontrolle, außerdem zahlreiche Beispielrechnungen.

Aus den Rezensionen voriger Auflagen:

"Gibt einen umfassenden Überblick über den analytischen Prozess von der Fragestellung am Anfang bis zur Datenauswertung am Schluss" (LaborPraxis)

"Uneingeschränkt empfehlenswert" (Zeitschrit für Lebensmitteluntersuchung + Forschung)

"Auf dieses Buch haben Dozenten und Studenten gewartet" (Angewandte Chemie)
Autor: Matthias Otto
Matthias Otto is Professor of Analytical Chemistry at the TU Bergakademie Freiberg in Germany. He was born in Dresden (Germany) and did all his studies at the University of Leipzig including his doctoral thesis and habilitation under the supervision of Helmut Müller and Gerhard Werner. He worked as a post-doctoral fellow at Graz University of Technology (Austria) with W. Wegscheider and at UWIST, Cardiff (UK), with J. D. R. Thomas. In 1984 he moved to Freiberg (Germany) as a reader and was appointed full Professor there in 1987. Since that time he has taught almost all aspects of Analytical Chemistry mainly within the curricula of chemistry, applied sciences and geoecology and organizes courses in basic and advanced chemometrics.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Matthias Otto
ISBN-13:: 9783527328819
ISBN: 3527328815
Erscheinungsjahr: 01.04.2011
Verlag: Wiley VCH Verlag GmbH
Gewicht: 1341g
Seiten: 674
Sprache: Deutsch
Auflage 11004, 4. überarbeitete und ergänzte Auflage
Sonstiges: Taschenbuch, 243x174x32 mm, 371 schwarz-weiße Abbildungen, 100 schwarz-weiße Tabellen