Autor: Volker Hage
ISBN-13: 9783518461075
Veröffentl: 21.09.2009
Einband: Taschenbuch
Seiten: 335
Gewicht: 207 g
Format: 177x109x20 mm
Sprache: Deutsch

Kritik für Leser

4107, suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe
Vom Schreiben über Literatur
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
Der renommierte Literaturkritiker und Spiegel-Redakteur Volker Hage, der im September seinen 60. Geburtstag feiert, führt an ausgewählten Beispielen das breite Spektrum journalistischer Beschäftigung mit Literatur vor Augen, einer Tätigkeit, die sich keineswegs nur auf das Rezensieren von Büchern beschränkt, sondern zugleich Textformen wie Porträt, Interview, Glosse, Leitartikel, Debattenbeiträge oder Nachrufe umfaßt. Ein solcher Leitfaden nicht zuletzt für Studenten und Journalistenschüler hat bisher gefehlt.
Kritik für Leser ist ein Kompendium für alle Literaturbegeisterten, ein Lesebuch, das Lust auf die Lektüre von Texten über Literatur macht.
Autor: Volker Hage
Volker Hage, 1949 in Hamburg geboren, arbeitet seit 1992 als Literaturkritiker beim "Spiegel". Zuvor war,er (1975 -1986) im Literaturblatt der "Frankfurter Allgemeinen" und im "FAZ-Magazin" tätig, anschließend (1986 - 1992) als verantwortlicher Literaturredakteur der "Zeit". Herausgeber zahlreicher Anthologien und Auswahlbände.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Volker Hage
ISBN-13:: 9783518461075
ISBN: 3518461079
Erscheinungsjahr: 21.09.2009
Verlag: Suhrkamp Verlag AG
Gewicht: 207g
Seiten: 335
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 177x109x20 mm