Autor: Matthias Deiß
ISBN-13: 9783455502374
Veröffentl: 01.07.2011
Einband: Taschenbuch
Seiten: 255
Gewicht: 322 g
Format: 206x128x25 mm
Sprache: Deutsch

Ehrenmord

Zeitgeschichte
Ein deutsches Schicksal
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
23 Jahre alt ist die in Deutschland geborene Hatun, als sie 2005 in ihrer Heimatstadt Berlin erschossen wird. Sie hat einen fünfjährigen Sohn aus einer arrangierten Ehe, der sie entflohen ist. Sie starb, weil sie ein selbstbestimmtes Leben führen wollte. Eine wahre Geschichte, beklemmend und brisant.
99
Der Tod Hatun Sürücüs und das Geständnis ihres Bruders Ayhan haben bundesweit eine Debatte über Parallelgesellschaften ausgelöst. Das Gewaltverbrechen wurde zum Sinnbild für misslungene Integration. Wie aber konnte es zu der Tat kommen? Und wie beurteilt der Mörder sie heute, sechs Jahre danach? Erstmals und exklusiv mit den ARD-Autoren spricht er ausführlich über die Hintergründe und Umstände des Mordes. Andere, die zu Zeugen des Geschehens wurden, schildern ihre Sicht der Dinge: die beste Freundin des Opfers, Hatuns großer Bruder, der polizeilich gesucht wird, die Kronzeugin im Prozess, die seitdem mit neuer Identität im Zeugenschutz lebt... Ein Buch, das zu verstehen sucht.
Autor: Matthias Deiß, Jo Goll
Matthias Deiß, geboren 1978, berichtet als ARD-Korrespondent aus Berlin. Nach Studium und Volontariat an der Deutschen Journalistenschule in München arbeitete er zunächst als Parlamentskorrespondent für die "Deutsche Welle", bevor er 2007 zum "Rundfunk Berlin Brandenburg" und zur "ARD" wechselte.Jo Goll, geboren 1966, ist Redakteur und Reporter für die ARD-Tagesschau, Autor für "Kontraste" und den rbb-Reporterpool. In den letzten Jahren hat er zahlreiche TV-Reportagen und -Dokumentationen verfasst, die mehrfach ausgezeichnet wurden.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Matthias Deiß
ISBN-13:: 9783455502374
ISBN: 3455502377
Erscheinungsjahr: 01.07.2011
Verlag: Hoffmann u Campe Vlg GmbH
Gewicht: 322g
Seiten: 255
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 206x128x25 mm