Autor: Helmut Schmidt
ISBN-13: 9783455501810
Veröffentl: 01.11.2010
Einband: Buch
Seiten: 446
Gewicht: 660 g
Format: 217x146x41 mm
Sprache: Deutsch

Einmischungen

Ausgewählte ZEIT-Artikel 1983 bis heute
 Buch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
99
In 27 Jahren veröffentlichte er 273 große Artikel. Dennoch hat Helmut Schmidt sich nie als Journalist gesehen, sondern stets als publizistisch wirkenden homo politicus. Mit seinen Zeitungsartikeln nahm er Stellung zu aktuell drängenden Fragen und mischte sich ein in die großen politischen Debatten des Landes. Seine Wortmeldungen, in denen sich fundierte Analyse mit konkreten Handlungsanleitungen vereint, finden über die Parteigrenzen hinweg und vielfach auch im Ausland nach wie vor große Beachtung. Kein anderer vermochte die komplexen Zusammenhänge der Weltwirtschaft, der europäischen Integration und der Globalisierungsproblematik mit gleicher Meisterschaft darzulegen. Der Auswahlband bietet einen repräsentativen Querschnitt durch Schmidts publizistisches Werk.
Autor: Helmut Schmidt
Helmut Schmidt, geboren 1918 in Hamburg, 1961 - 1965 Innensenator in Hamburg, 1966 - 1969 Fraktionsvorsitzender der SPD im Deutschen Bundestag, 1969 - 1972 Verteidigungsminister, 1972 Bundeswirtschafts- und Finanzminister, 1972 - 1974 Bundesfinanzminister, war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler. Nach seinem Ausscheiden aus dem Amt war er Mitherausgeber der Wochenzeitung 'Die Zeit'. Helmut Schmidt verstarb im November 2015.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Helmut Schmidt
ISBN-13:: 9783455501810
ISBN: 3455501818
Erscheinungsjahr: 01.11.2010
Verlag: Hoffmann u Campe Vlg GmbH
Gewicht: 660g
Seiten: 446
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 217x146x41 mm