Autor: Achill Moser
ISBN-13: 9783455501063
Veröffentl: 01.04.2009
Einband: Buch
Seiten: 317
Gewicht: 538 g
Format: 217x144x33 mm
Sprache: Deutsch

Das Glück der Weite

Fünf Jahre in den Wüsten der Welt
 Buch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
Zu Fuß und mit Kamelen durch 25 Wüsten der Welt: Achill Moser erzählt von den Höhepunkten seiner Reisen und nimmt den Leser mit auf seine Wanderungen durch die geheimnisvollsten Einöden der Erde. Atemberaubende Fotos geben auch einen bildlichen Eindruck davon.Bereits als Siebzehnjähriger reist Achill Moser in die Wüste, die ihn begeistert, sein Leben verändert und die er intuitiv als "Heimat meiner Seele" erlebt. Mehr als dreißig Jahre lebt er als Pendler zwischen zwei Welten. Mal wandert er monatelang durch die Weiten in Afrika, Asien, Amerika, Australien und Europa - dann genießt er wieder das Leben als Familienvater in Hamburg. Ihm geht es nicht nur ums Abenteuer, sondern er ist ebenso stets auf der Suche nach sich selbst. Somit ist jeder Weg in die Wüste für ihn auch eine spirituelle Reise sowie ein gewagter Gang in die eigene Seelenlandschaft - denn erst in uns selbst zeigt die Wüste, was sie ist.
99
Zu Fuß und mit Kamelen durch 25 Wüsten der Welt: Achill Moser erzählt von den Höhepunkten seiner Reisen und nimmt den Leser mit auf seine Wanderungen durch die geheimnisvollsten Einöden der Erde. Atemberaubende Fotos geben auch einen bildlichen Eindruck davon.
Bereits als Siebzehnjähriger reist Achill Moser in die Wüste, die ihn begeistert, sein Leben verändert und die er intuitiv als "Heimat meiner Seele" erlebt. Mehr als dreißig Jahre lebt er als Pendler zwischen zwei Welten. Mal wandert er monatelang durch die Weiten in Afrika, Asien, Amerika, Australien und Europa - dann genießt er wieder das Leben als Familienvater in Hamburg. Ihm geht es nicht nur ums Abenteuer, sondern er ist ebenso stets auf der Suche nach sich selbst. Somit ist jeder Weg in die Wüste für ihn auch eine spirituelle Reise sowie ein gewagter Gang in die eigene Seelenlandschaft - denn erst in uns selbst zeigt die Wüste, was sie ist.
Autor: Achill Moser
Achill Moser ist ein Nomade, der auf seinen Reisen Menschen begegnen, das Wesen fremder Kulturen erspüren und dem Elementaren auf den Grund gehen will. Seit 1979 arbeitet der Hamburger als freier Journalist, Fotograf und Buchautor. Seine Reisereportagen erschienen in GEO, STERN, BUNTE, FIT FOR FUN, DIE WELT sowie in vielen weiteren Magazinen und Zeitungen. Zudem berichtete er in zahlreichen Rundfunk- und Fernsehsendungen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Achill Moser
ISBN-13:: 9783455501063
ISBN: 3455501060
Erscheinungsjahr: 01.04.2009
Verlag: Hoffmann u Campe Vlg GmbH
Gewicht: 538g
Seiten: 317
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 217x144x33 mm, mit farbigem Bildtafelteil