Autor: Joachim Bauer
ISBN-13: 9783455500851
Veröffentl: 01.09.2008
Einband: Buch
Seiten: 223
Gewicht: 360 g
Format: 212x134x25 mm
Sprache: Deutsch

Das kooperative Gen

Abschied vom Darwinismus
 Buch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Mängelexemplar Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes vollständiges Exemplar in...
Sofort lieferbar
9,89 €*
99
Darwin und Dawkins auf dem Prüfstand - die neueste Genforschung stellt den Darwinismus infrageZurzeit findet ein Umbruch im Denken darüber statt, wie unsere Gene im Verlauf der Evolution zu dem wurden, was sie sind. Was führte vor knapp vier Milliarden Jahren zur Entstehung von Leben? Was ließ den Menschen zum Menschen werden?
Über 95 % des menschlichen Genoms schienen bis vor Kurzem keinen Sinn zu ergeben - doch gerade hier, in seinen bisher als nutzlos angesehenen Teilen, verbirgt das Erbgut sein eigentliches Geheimnis ... Die neue Sicht auf der Grundlage moderner Genforschung.
Autor: Joachim Bauer
Prof. Dr. med. Joachim Bauer lehrt als Universitätsprofessor an der Universität Freiburg. Er ist Arzt für Innere Medizin, Arzt für Psychosomatische Medizin sowie Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Für seine Forschungsarbeiten erhielt er 1996 den renommierten Organon-Preis der Deutschen Gesellschaft für Biologische Psychiatrie. Er veröffentlichte zahlreiche Sachbücher.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Joachim Bauer
ISBN-13:: 9783455500851
ISBN: 3455500854
Erscheinungsjahr: 01.09.2008
Verlag: Hoffmann u Campe Vlg GmbH
Gewicht: 360g
Seiten: 223
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 212x134x25 mm