Autor: Markus Dirr
ISBN-13: 9783446453937
Einband: Ebook
Seiten: 232
Sprache: Deutsch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Irgendwas mit Internet

Mit der Socialforce-Methode auf die digitale Erfolgsspur- Wo stehen wir?- Wo wollen wir hin?- Was müssen wir tun?
 Ebook
Sofort lieferbar
Das digitale Fitnessprogramm für Unternehmen jeder Größe und Kondition! - Direkt umsetzbar- Äußerst anschaulich, dabei pointiert, praxisorientiert und wissenschaftlich fundiert- Mit vielen Beispielen, Übungen und konkreten TippsWarum sind manche Unternehmen digital erfolgreicher als andere? Gibt es Erfolgsmuster, die sich auch auf das eigene Unternehmen übertragen lassen? Und was bedeutet das konkret? Mit diesem Werk erhalten Sie das nötige Rüstzeug, um Ihr Unternehmen auf die digitale Erfolgsspur zu bringen: Die Autoren fassen die wichtigsten Erfolgsmuster in einer Toolbox zusammen und machen sie sofort für Ihr Unternehmen einsetzbar. Diese Toolbox ist mehr als eine Marketing- oder Schulungsmaßnahme - sie ist die komprimierte Version von knapp 20 Jahren E-Commerce-, Change-, data-driven-Marketing und Start-up-Erfahrung und zeigt Ihnen einen konkreten Weg, Ihr erfolgreiches digitales Geschäftsmodell zu entwickeln. Mit Erkenntnissen aus dem Business-Alltag, einfachen Übungen und inspirierenden Beispielen!Dr. Markus Dirr und Luis Hanemann sind jeweils seit über 17 Jahren im Digitalen Marketing/Business als Gründer, Führungskräfte oder Investoren tätig. Beide sind anerkannte Experten in den Zukunftsthemen des Online-Marketings, internationalem Wachstums, Change Management in etablierten Unternehmen und der Skalierung von Start-ups.Luis Hanemann ist gegenwärtig Partner bei e.ventures, einem internationalen Venture Capital Unternehmen mit über einer Milliarde US-Dollar unter Verwaltung. Dr. Markus Dirr ist Chief Digital Officer (CDO) der Messe München und baut dort das internationale Digitalgeschäft dieses führenden Messeanbieters auf.
Autor: Markus Dirr, Luis Hanemann
Dr. Markus Dirr und Luis Hanemann sind jeweils seit über 17 Jahren im Digitalen Marketing/Business als Gründer, Führungskräfte oder Investoren tätig. Beide sind anerkannte Experten in den Zukunftsthemen des Online-Marketings, internationalem Wachstums, Change Management in etablierten Unternehmen und der Skalierung von Start-ups.Luis Hanemann ist gegenwärtig Partner bei e.ventures, einem internationalen Venture Capital Unternehmen mit über einer Milliarde US-Dollar unter Verwaltung. Dr. Markus Dirr ist Chief Digital Officer (CDO) der Messe München und baut dort das internationale Digitalgeschäft dieses führenden Messeanbieters auf

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Markus Dirr
ISBN-13:: 9783446453937
ISBN: 3446453938
Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
Größe: 147823 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 232
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.