Autor: Jason Reynolds
ISBN-13: 9783423650243
Veröffentl: 01.09.2016
Einband: Taschenbuch
Seiten: 320
Gewicht: 391 g
Format: 208x134x27 mm
Sprache: Deutsch

Nichts ist okay!

Zwei Seiten einer Geschichte, Originaltitel:All American Boys
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
Als sein dunkelhäutiger Mitschüler von einem befreundeten Polizisten grundlos angegriffen wird, kommt Quinn Collins in einen starken Gewissenskonflikt...
Eigentlich wollte Rashad nur eine Tüte Chips kaufen...
Doch plötzlich wird er, als er den Laden kaum betreten hat, vor die Tür gezerrt, und ein Polizist stürzt sich auf ihn. Er schlägt auf ihn ein und wirft ihm Diebstahl vor. Erst im Krankenhaus kommt Rashad wieder zu sich. Rashad ist schwarzer Hautfarbe, der Polizist ein Weißer. Beobachtet hat die Szene ein anderer Jugendlicher: Quinn Collins, weiß, Freund der Familie des Polizisten und Mitschüler von
Rashad. Quinn ist schockiert. Warum wurde Rashad niedergeprügelt? Ist sein Freund, der Polizist, ein Rassist? Beide Jugendlichen erzählen ihre Geschichte: von den Vorwürfen gegenüber Rashad, er habe den Vorfall provoziert, und von dem subtilen Druck, der auf Quinn ausgeübt wird, sich nicht als Zeuge zu melden. Zur selben Zeit gerät eine Stadt in Ausnahmezustand.
Autor: Jason Reynolds, Brendan Kiely
ワbersetzung von: Klaus Fritz, Anja Hansen-Schmidt
Jason Reynolds studierte Englisch an der University of Maryland. Er lebt in Brooklyn, New York, wo man ihn die vier Blocks lang auf dem Weg von der U-Bahn zu seiner Wohnung bei Selbstgesprächen beobachten kann - die Namen seiner Protagonisten murmelnd, damit er sie nicht vergisst...

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jason Reynolds
ISBN-13:: 9783423650243
ISBN: 3423650249
Erscheinungsjahr: 01.09.2016
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Gewicht: 391g
Seiten: 320
Sprache: Deutsch
Altersempfehlung: 12 - 14 Jahre
Sonstiges: Taschenbuch, 208x134x27 mm