Autor: Ute Wegmann
ISBN-13: 9783423624688
Einband: Taschenbuch
Seiten: 368
Gewicht: 352 g
Format: 190x120x26 mm
Sprache: Deutsch

Sommer war gestern

Bd.62468, dtv Taschenbücher, Reihe Hanser
Roman
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
Ela und Kati sind beste Freundinnen und wollen als Modedesignerinnen die Welt erobern. Doch auf einmal mischt sich Anouk ein.
99
Über Freundschaft, Eifersucht, Jungs und Geheimnisse
Sie sind fast 16 und beste Freundinnen, sie wollen berühmte Modedesignerinnen werden und die Welt erobern. Aber vor allem wollen Ela und Kati raus aus dem öden Vorort! Seit Neuestem ist Anouk dabei, das Mädchen aus der Stadt, das so anders ist. Ela gefällt das nicht. Und ihr gefällt nicht, dass Kati Anouk Dinge erzählt, die sie bisher nur Ela erzählt hat. Ganz wund ist ihre Seele, und Trost sucht sie immer häufiger bei Jungs und Autos. Lars heißt der Neue. Was ist eigentlich los mit Ela? Warum ist alles so furchtbar?Katis Verhalten. Ihre Eltern, die jetzt ständig streiten. Lars, der viel zu erwachsen für sie ist. Ela begreift viel in diesem Sommer, vor allem, dass Erwachsen werden auch bedeutet, sich von liebgewordenen Kindheitsträumen zu verabschieden.
Autor: Ute Wegmann
Ute Wegmann, geboren 1959, studierte Germanistik in Köln und arbeitet als Autorin fürs Theater, Kino und den Rundfunk.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Ute Wegmann
ISBN-13:: 9783423624688
ISBN: 342362468X
Verlag: DTV
Gewicht: 352g
Seiten: 368
Sprache: Deutsch
Altersempfehlung: 13 - 16 Jahre
Sonstiges: Taschenbuch, 190x120x26 mm