Autor: Armin Müller
ISBN-13: 9783412310059
Veröffentl: 01.04.2006
Einband: Taschenbuch
Seiten: 384
Gewicht: 651 g
Format: 234x152x29 mm
Sprache: Deutsch

Institutionelle Brüche und personelle Brücken

15, Wirtschafts- und Sozialhistorische Studien
Werkleiter in Volkseigenen Betrieben der DDR in der Ära Ulbricht
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
Über Erfolg und Misserfolg der DDR-Wirtschaft entschied in erheblichem Maße die Situation vor Ort in den einzelnen Staatsbetrieben. Für diese bisher vernachlässigte Perspektive liefert Armin Müller mit seinem vorliegenden Buch über Werkleiter in der DDR einen wesentlichen Beitrag. Ihre erste Generation beschreibt er als eine Gruppe von »Transformationsleitern«, die eine Schlüsselrolle in der jungen DDR wahrnahmen. Erst in einer späteren Phase übernahm eine Generation von jungen, studierten »Managern« die Leitungsfunktionen. Ihre biographische Herkunft, ihre Sozialisation, der berufliche Werdegang und ihr Wirken stehen im Mittelpunkt des Buches. Der Autor erzählt die Geschichte von fünf Unternehmen - darunter auch die des VEB Carl Zeiss Jena - und ihren »Werkleitern« in der Sowjetischen Besatzungszone bzw. DDR bis in die 1970er Jahre. Damit deckt er die Zeit des ökonomischen Wiederaufbaus und der institutionellen Neuorganisation der Wirtschaft unter den Vorzeichen einer Sozialistischen Planwirtschaft ab.
Autor: Armin Müller
Prof. Armin Müller ist Honorprofessor der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. Er studierte an der Bergakademie Freiberg von 1982 - 1986 Chemie und promovierte 1989 bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. H.-H. Emons auf dem Gebiet der Salzhydratschmelzen. Seine beruflichen Stationen führten ihn über die Bayer AG in Krefeld/Uerdingen und die Bayer Solar GmbH in Freiberg 2000 zur Deutschen Solar AG. Hier war er als Produktionsleiter und Leiter Forschung und Entwicklung tätig und leitete mehrere Projekte zur Entwicklung neuer Technologien für die Siliziumwaferherstellung sowie zur Materialentwicklung. Seit 2002 leitet Armin Müller als Gründungsgeschäftsführer die Joint Solar Silicon GmbH & Co. KG.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Armin Müller
ISBN-13:: 9783412310059
ISBN: 3412310050
Erscheinungsjahr: 01.04.2006
Verlag: Böhlau-Verlag GmbH
Gewicht: 651g
Seiten: 384
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 234x152x29 mm, 21 s/w-Abbildungen auf 16 Tafeln