Autor: Carl-August Schröder
ISBN-13: 9783412246051
Einband: Buch
Seiten: 280
Gewicht: 642 g
Format: 239x164x22 mm
Sprache: Deutsch

Lebensansichten eines Verlegers

Eine Biographie
 Buch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
Die »Lebensansichten« spiegeln die Erfahrungen eines Lebens der sogenannten Flakhelfer-Generation vom Geburtsjahrgang 1928, das im privilegierten Hamburger Großbürgertum begann und später im Zuge des Zweiten Weltkrieges und durch den frühen Tod des Vaters existentielle Not brachte.
Erst die glückliche Wahl des ersehnten Verlegerberufs und günstige berufliche Umstände schufen die Grundlage für eine »Erfolgsbiographie«, wie sie für manchen Angehörigen dieser »skeptischen Generation« typisch ist. Vor dem zeitgeschichtlichen Hintergrund der »Wende« mit dem Ende der DDR wird deutlich, daß die »Forderung des Tages« im Goethe'schen Sinne zu neuem Denken und ungewohntem Handeln zwingen kann. Durch die ungewöhnliche Entstehungsweise des Buches in Form eines Interviews und durch seine reiche Bebilderung stellt diese Biographie eine besonders lebendige und wahrhaft anschauliche Schilderung der Wechselfälle eines Lebens und ihrer kritischen Reflexion dar.
Autor: Carl-August Schröder, Hans Joachim Schröder
Carl August Schröder war bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand Leiter und Geschäftsführer des Westermann Verlags. Hans Joachim Schröder ist Literaturwissenschaftler und Volkskundler in Hamburg.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Carl-August Schröder
ISBN-13:: 9783412246051
ISBN: 3412246050
Verlag: Böhlau-Verlag GmbH
Gewicht: 642g
Seiten: 280
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 239x164x22 mm, 130 Abbildungen, davon 50 farbige