Autor: Virginia C. Strand
ISBN-13: 9783319646022
Einband: eBook
Seiten: 349
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Trauma Responsive Child Welfare Systems

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 166

 eBook
Sofort lieferbar
Introduction:  Developing Trauma Sensitive Child Welfare Systems.- Applying Trauma Theory to Agency Practice.- Applying Trauma Theory to Organizational Culture.- The Role of Cultural Competence in Trauma Informed Agencies and Services.- Trauma Informed Family Engagement with Resistant Clients.- System Change Designed to Increase Safety and Stabilization for Traumatized Children and Families: Trauma Systems Therapy.- Use of a Standardized Assessment Tool within Child Welfare: Applications of the Child and Adolescent Needs and Strengths-Trauma Comprehensive (CANS-Trauma).- Partners in Child Protection:  A Trauma-Informed Approach to Assessment in Child Welfare.- Introducing Evidence-based Trauma Treatment in Preventive Services: Child-Parent Psychotherapy.- Working with Resource Parents for Trauma-Informed Foster Care.- Addressing Birth Parent Trauma - Pathway to Reunification.- A Trauma Informed Model for Supporting Pre-Adoptive Placements.- Using Implementation Science Principles to Sustain Trauma Informed Innovations in Program Development.- The Tale of Two Counties United by Pursuit of the Best Interest of Children through Trauma Informed Practice.- Trauma Informed Organizational Readiness Assessment.- Organizational Assessment of Secondary Traumatic Stress: Utilizing the Secondary Traumatic Stress Informed Organizational Assessment Tool to      Facilitate Organizational Learning and Change.-  Trauma-Informed Strategies for Staff Recruitment and Selection in Public Child Welfare.- Training the Child Welfare Workforce on Trauma-Informed Principles and Practices.- Indirect Trauma Sensitive Supervision in Child Welfare.- Trauma-Informed Professional Development.- Summary and a Vision for the Future.
This comprehensive reference offers a robust framework for introducing and sustaining trauma-responsive services and culture in child welfare systems. Organized around concepts of safety, permanency, and well-being, chapters describe innovations in child protection, violence prevention, foster care, and adoption services to reduce immediate effects of trauma on children and improve long-term development and maturation. Foundations and interventions for practice include collaborations with families and community entities, cultural competency, trauma-responsive assessment and treatment, promoting trauma-informed parenting, and, when appropriate, working toward reunification of families. The book's chapters on agency culture also address staffing, supervisory, and training issues, planning and implementation, and developing a competent, committed, and sturdy workforce.
Editiert von: Virginia C. Strand, Ginny Sprang
Virginia C. Strand, DSW, is Professor and Founding Director of Children FIRST, a research and training institute within the Fordham University Graduate School of Social Service. Her research interests are in child welfare and children's mental health and she has published most recently in the areas trauma assessment for children and transfer of learning programs for child welfare workforce development. Currently, she is PI representing Fordham on a new federal institutive, the National Child Welfare Workforce Institute.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Virginia C. Strand
ISBN-13:: 9783319646022
ISBN: 3319646028
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 4329 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 349
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2018
Sonstiges: Ebook, 1 schwarz-weiße und 7 farbige Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.