Autor: W. Burleson Daviss
ISBN-13: 9783319642512
Einband: eBook
Seiten: 191
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Moodiness in ADHD

A Clinician's Guide

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 166

 eBook
Sofort lieferbar
Chapter 10: Substance Use Disorders and ADHD
This book gives clinicians a framework and tools to accurately assess moodiness in patients with ADHD, and to provide the most appropriate pharmacological and psychosocial treatments for such problems. This book reviews the assessment and treatment of moodiness in ADHD patients of all ages, but focuses primarily on children and adolescents. Chapters review effective assessment strategies for various potential causes of moodiness in patients with ADHD, then psychosocial and pharmacological treatments and their empirical basis. Specific chapters are devoted to the moodiness characteristic of ADHD itself, and to other disorders co-occurring with it such as disorders of mood, anxiety, trauma-exposure, disruptive behaviors, autism, substance use, and medical problems.  The also text includes useful case summaries and tables to illustrate key clinical points useful in working with these patients.
Editiert von: W. Burleson Daviss
W. Burleson Daviss, MD

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: W. Burleson Daviss
ISBN-13:: 9783319642512
ISBN: 3319642510
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 3658 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 191
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2018
Sonstiges: Ebook, 2 farbige Abbildungen, 24 schwarz-weiße und 2 farbige Tabellen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.