Autor: Marco Caselli
ISBN-13: 9783319640754
Einband: eBook
Seiten: 361
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Globalization, Supranational Dynamics and Local Experiences

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 214

 eBook
Sofort lieferbar
1. Introduction;Globalization between theories and daily life experiences; Marco Caselli and Guia Gilardoni.- Part I: Reflections on Transnationalism and Cosmopolitanism.- 2. Debating cosmopolitanism: a new appraisal of globalization; Vincenzo Cicchelli & Sylvie Octobre.- 3. Migrations and transnationalism: distinctions, types and empirical findings; Maurizio Ambrosini.- 4. European demos, citizenship and migrants in a globalized world. Some critical reflections from a Habermasian perspective; Spiros Makris.- 5. Ulrich Beck's cosmopolitanism for social sciences re-visited: overcoming dualisms towards pragmatic ends?; Sirkka Komulainen.- 6. Double boundary and cosmopolitan experience in Europe; Pierluca Birindelli.- 7. The relationship between globality and stateness: some sociological reflections; Andrea Borghini.- Part II: Global Processes, Glocal Experiences and Local Answers.- 8. "I'm a citizen of the world": cosmopolitanism and identity in the telling of migration stories; Peter Holley; 9. Negotiating difference and cohabitation: global refugees in a German village; Anne Sophie Krossa.- 10. Temporal apartheid as Italian response to global migration; Stefania Tusini.- 11. The local effects of international migrations in Sicily. The case study of the Cara of Mineo; Antonella Elisa Castronovo.- 12. Different investment strategies versus a unique co-development discourse: A case study of Tunisian and Senegalese migrants in France; Giulia Breda and Abdourahmane Mangane.- 13. Getting adapted? A comparative study of qualified Turkish return migrants from Germany and the US; Meltem Yilmaz Sener and Seçil Paçaci Elitok.- 14. Do you trust me? Begging as transnational emotional work for migrant Roma; Oana Marcu.- 15. Taranto in memories: the industrial experience and the future of a Southern city; Marta Vignola.- 16. Social capital as a resource in the migration processes; Fiorenza Misale.- 17. Exploring the living conditions of unaccompanied migrant children (UAMs) in Italy: a grounded theory approach; Lavinia Bianchi.
This edited collection focuses on concepts of globalization, glocalization, transnationalism and cosmopolitanism. The contributions provide evidence of how in practice, global dynamics and individual lives are interrelated. It presents theoretical reflections on how the local, the transnational and global dimensions of social life are entwined and construct the meaning of one another, and offers everyday examples of how individuals and organizations try to answer global challenges in local contexts. The book closely focuses on migration processes, as one of the main phenomena allowing a high number of people from contemporary society to directly experience supranational dynamics, either as migrants or inhabitants of the places where migrants pass through or settle down.
Editiert von: Marco Caselli, Guia Gilardoni
Marco Caselli is Professor of Sociology at the Faculty of Political and Social Sciences, Catholic University of the Sacred Hearth, Milan, Italy.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Marco Caselli
ISBN-13:: 9783319640754
ISBN: 3319640755
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 3422 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 361
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2018
Sonstiges: Ebook, 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.