Autor: Gogi Pantsulaia
ISBN-13: 9783319455785
Einband: eBook
Seiten: 134
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Applications of Measure Theory to Statistics

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 166

 eBook
Sofort lieferbar
1 Calculation of Improper Integrals by Using Uniformly Distributed Sequences.- 2 Infinite-Dimensional Monte-Carlo Integration.- 3 On structure of all real-valued sequences uniformly distributed in [-1/2;1/2] from the point of view of shyness.- 4 On Moore-Yamasaki-Kharazishvili type measures and the infinite powers of Borel diffused probability measures on R.- 5 On objective and strong objective consistent estimates of unknown parameters for statistical structures in a Polish group admitting an invariant metric.- 6 Why Null Hypothesis is rejected for "almost every" infinite sample by the Hypothesis Testing of a maximal reliability?.
This book aims to put strong reasonable mathematical senses in notions of objectivity and subjectivity for consistent estimations in a Polish group by using the concept of Haar null sets in the corresponding group. This new approach - naturally dividing the class of all consistent estimates of an unknown parameter in a Polish group into disjoint classes of subjective and objective estimates - helps the reader to clarify some conjectures arising in the criticism of null hypothesis significance testing. The book also acquaints readers with the theory of infinite-dimensional Monte Carlo integration recently developed for estimation of the value of infinite-dimensional Riemann integrals over infinite-dimensional rectangles. The book is addressed both to graduate students and to researchers active in the fields of analysis, measure theory, and mathematical statistics.
Autor: Gogi Pantsulaia
Gogi Rauli Pantsulaia graduated with a degree in Mathematics from the Iv. Javakhishvili Tbilisi State University (Georgia) in 1982, and received his Ph.D. in Mathematics from the Institute of Mathematics of the Ukrainian Academy of Sciences in 1985. In 2003 he completed his degree of doctor of physics and mathematics at the I. Vekua Institute of Applied Mathematics of the Iv. Javakhishvili Tbilisi State University (Georgia). He is currently a professor at the Department of Mathematics of the Georgian Technical University. He has participated in more than 10 major research projects and is the author of 4 books and more than 75 papers. His current research interests include set theory, measure theory, probability theory and mathematical statistics.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Gogi Pantsulaia
ISBN-13:: 9783319455785
ISBN: 3319455788
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 1504 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 134
Sprache: Englisch
Auflage 16001, 1st ed. 2016
Sonstiges: Ebook, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.