Autor: Gbadebo Odularu
ISBN-13: 9783319455693
Einband: eBook
Seiten: 165
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Negotiating South-South Regional Trade Agreements

Advances in African Economic, Social and Political Development
Economic Opportunities and Policy Directions for Africa

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 237

 eBook
Sofort lieferbar
138,95 € 118,99 € *
Acknowledgement.- Introduction: Increasing Dynamics Within the New Trading Ecosystem for the South.- The Big Picture: South-South Regional Trade Agreements Within the Context of the Multilateral Trade Systems.- Part I: Selected Cases on South-South Regional Trade Agreements.- Part II: Recent Issues on Selected Intra-African Regional Trade Agreements (RTAs).
This book provides a comprehensive analysis of South-South regional trade issues, with a particular focus on sustainably fostering Africa's regional trade agenda. It examines the extent to which South-South regional trade agreements (RTAs) have contributed toward enhancing regional integration and economic expansion in Africa in particular, and in the South in general. The authors recommend new conceptual frameworks, appropriate initiatives, and workable policy recipes to help South-South RTAs enhance Africa's economic transformation trajectory.
Editiert von: Gbadebo Odularu, Bamidele Adekunle
Gbadebo Odularu is a research associate at the Center for Research on Political Economy (CREPOL), working closely with national, continental and international partners to provide evidence-based policy tools for fostering regional and sustainable development in Africa. He is also an adjunct professor at the School of Business, Marymount University, Arlington, USA. He holds a PhD in Regional Economic Development from the University of Sunderland, United Kingdom and an M.Sc (Agricultural Economics); and B.Sc (Economics) from the Nigerian University of Ibadan. He was a field supervisor for the United States Agency for International Development (USAID) funded collaborative study on the constraints, opportunities, and strategic choices available to the Nigerian rice economy in a competitive world. Gbadebo Odularu is currently the 2016 - 2017 Diversity Initiative for Tenure in Economics (DITE) fellow. He has been visiting scholars at: the Centre for the Study of African Economies (CSAE), University of Oxford, United Kingdom (UK); Centre for Regional Economic Studies (CRES), Korea Institute for International Economic Policy (KIEP), Seoul, South Korea; United Nations Institute for Economic Development Planning (UNIDEP), Dakar, Senegal; and the Smith School of Enterprise and the Environment (SSEE), University of Oxford, UK. He was also the 2008 visiting doctoral scholar at the Economic Research and Statistical Division (ERSD), World Trade Organisation, Geneva, Switzerland. Gbadebo Odularu is a member of the Natural Resources, Agricultural Development and Food Security International Research Network (NAR-IRN), the Chatham House, the Nigerian Leadership Initiative (NLI), the African Finance and Economics Association (AFEA), the Academic Council of the United Nations System (ACUNS), African Economic Research Consortium (AERC) Network and the Nigerian Economic Society (NES). He has also been a member of the African Growth and Development Policy Modelling Consortium (AGRODEP).

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Gbadebo Odularu
ISBN-13:: 9783319455693
ISBN: 3319455699
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 2735 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 165
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2017
Sonstiges: Ebook, 1 schwarz-weiße und 18 farbige Abbildungen, 15 farbige Tabellen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.