Autor: Liora Bigon
ISBN-13: 9783319324852
Einband: eBook
Seiten: 229
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Place Names in Africa

Colonial Urban Legacies, Entangled Histories

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 285

 eBook
Sofort lieferbar
165,95 € 142,79 € *
1. Introduction: Place Names in Africa: Colonial Urban Legacies, Entangled Histories.- 2. Sarah's Globe and the (Un-)naming of Mobile Space.- 3. Bagamoyo: Inquiry into an East African Place Name.- 4. 'The Trees are Yours': Nature, Toponymy and Politics in the Interpretation of Cultural Landscapes in Lusaka and Zanzibar.- 5. Transnational Aspects in the History of Lagos: Place Names and Built Forms.- 6. From 'Avenue de France' to 'Boulevard Hassan II': Toponymic
This volume examines the discursive relations between indigenous, colonial and post-colonial legacies of place-naming in Africa in terms of the production of urban space and place. It is conducted by tracing and analysing place-naming processes, particularly in sub-Saharan Africa during colonial times (British, French, Belgian, Portuguese), with a considerable attention to both the pre-colonial and post-colonial situations.
Editiert von: Liora Bigon
After finishing her PhD studies in Architecture at the University of Manchester, Liora Bigon is an urban historian, a Research Fellow at the Hebrew University of Jerusalem and a lecturer in Holon Institute of Technology. Apart from publications in a variety of academic journals on the subject of indigenous and colonial planning cultures in sub-Saharan Africa, she has written and edited several books in this area. The latter project, co-edited together with Prof. Yossi Katz, deals with the transnational dimensions of the garden city model in colonial Africa and Mandate Palestine, was published in March 2014 by Manchester University Press.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Liora Bigon
ISBN-13:: 9783319324852
ISBN: 3319324853
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 6389 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 229
Sprache: Englisch
Auflage 16001, 1st ed. 2016
Sonstiges: Ebook, 17 schwarz-weiße und 35 farbige Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.