Autor: Ana Delgado
ISBN-13: 9783319324142
Einband: eBook
Seiten: 189
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Technoscience and Citizenship: Ethics and Governance in the Digital Society

17, The International Library of Ethics, Law and Technology

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 190

 eBook
Sofort lieferbar
110,95 € 95,19 € *
1. Table of contents:Foreword by Sheila Jasanoff - to be confirmed Preface/Introduction by Ana Delgado.- Part 1: Governing Emerging Technologies Technolife: democracy, ethics and the governance of emerging science and technology Roger Strand and Silvio Funtowicz"The public spectre": reflections on public engagement with technology in contemporary democracies Kim Sune Karrasch Jepsen, Ana Delgado, Margareta Bertilsson.- Part 2: Governing the human body (On body enhancement and modification technologies) Wired to freedom: the case of cochlear implant Kim Sune Karrasch Jepsen and Margareta Bertilsson The modification of the human body: Controversies Søren Holm New options and identities: human body enhancement in the narratives of science fiction Miquel Barceló and Louis Lemkow .- part3: Governing citizen's movements (On biometrics, securitization and surveillance)The burden of security: Democracy, mobilities and securitization Kristrún Gunnarsdóttir Biometrics for surveillance: From identity verification to behaviour prediction Margit Sutrop, Katrin Laas-Mikko Introducing biometrics in the European Union: practice and imagination Kjetil Rommetveit .- part4:Governing space (On space technologies and new forms of visibility) Digital globes: Layers of meaning and technology redefining geographies and communities Kjetil Rommetveit, Ângela Guimarães Pereira, Tiago de Sousa Brilhante Emerging challenges of geographical information systems (GIS): Beyond professional ethics. Fanny Verrax Geoengineering: reflections on current debates Paula Curvelo and Ângela Guimarães Pereira Conclusion: Notes on alternative technoscientific citizenships Ana Delgado, Kjetil Rommetveit and Brian Wynne¿.
This book provides insights on how emerging technosciences come together with new forms of governance and ethical questioning. Combining science and technologies and ethics approaches, it looks at the emergence of three key technoscientific domains - body enhancement technologies, biometrics and technologies for the production of space -exploring how human bodies and minds, the movement of citizens and space become matters of technoscientific governance. The emergence of new and digital technologies pose new challenges for representative democracy and existing forms of citizenship. As citizens encounter and have to adapt to technological change in their everyday life, new forms of conviviality and contestation emerge. This book is a key reference for scholars interested in the governance of emerging technosciences in the fields of science and technology studies and ethics. ¿
Editiert von: Ana Delgado
Ana Delgado is a researcher at the Centre for the Study of the Sciences and the Humanities at the University of Bergen, Norway. Her research interest has been on how biological objects are stabilized, legitimized and made public. Her work combines approaches from STS, political theory and social anthropology. She is currently doing research on digital biology, open science, and the emergence of new social movements in the intersection between science and politics. She has published on diverse topics in journals such as Public Understanding of Science, Science Communication, Geoforum and Nature Nanotechnology, among others.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Ana Delgado
ISBN-13:: 9783319324142
ISBN: 3319324144
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 3356 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 189
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1st ed. 2016
Sonstiges: Ebook, 10 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.