Autor: Alfiee M. Breland-Noble
ISBN-13: 9783319255019
Einband: eBook
Seiten: 326
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Handbook of Mental Health in African American Youth

Springer Series on Child and Family Studies

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 404

 eBook
Sofort lieferbar
234,95 € 202,29 € *
¿Part I. Illness Prevalence & Assessment.- Chapter 1:  Epidemiology of Prevalent Mental Illnesses in African American Youth.- Chapter 2:  Culturally Relevant Diagnosis and Assessment of Mental Illness in African American Youth.- Part II: Treatment Modalities.- Chapter 3: Psychopharmacology.- Chapter 4: Cognitive Behavioral Therapy (CBT).- Chapter 5: Dialectical Behavioral Therapy (DBT) and Interpersonal Therapy (IPT).- Chapter 6: Mindfulness.- Chapter 7: Inpatient treatment.- Chapter 8: Community Mental Health.- Part III: Illnesses and Targeted Treatment Outcomes.- Chapter 9: Autism Spectrum Disorders.- Chapter 10: ADHD.- Chapter 11: CD and ODD.- Chapter 12: Anxiety, Obsessive-Compulsive, and Trauma Related Disorders.- Chapter 13: Mood Disorders.- Chapter 14: Eating Disorders.- Chapter 15: Schizophrenia.- Chapter 16: Intellectual and Developmental Disorders.- Chapter 17: Learning Disabilities.- Chapter 18: Substance Related and Addictive Disorders.- Part IV: Additional Important Topics.- Chapter 19: Disparities in Access to Mental Health Care for African American Youth.- Chapter 20: Future Directions.
This handbook fills major gaps in the child and adolescent mental health literature by focusing on the unique challenges and resiliencies of African American youth. It combines a cultural perspective on the needs of the population with best-practice approaches to interventions. Chapters provide expert insights into sociocultural factors that influence mental health, the prevalence of particular disorders among African American adolescents, ethnically salient assessment and diagnostic methods, and the evidence base for specific models. The information presented in this handbook helps bring the field closer to critical goals: increasing access to treatment, preventing misdiagnosis and over hospitalization, and reducing and ending disparities in research and care.
Editiert von: Alfiee M. Breland-Noble, Cheryl S. Al-Mateen, Nirbhay N. Singh
ist, and serves as Clerkship Director in Psychiatry for VCUSOM. She is currently Interim Medical Director of the Virginia Treatment Center for Children (VTCC) of the VCU Health System. A graduate of Howard University and the Howard University College of Medicine, Dr. Al-Mateen completed her psychiatry residency and child psychiatry fellowship at Hahnemann University in Philadelphia. She is Board Certified in General, Child and

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Alfiee M. Breland-Noble
ISBN-13:: 9783319255019
ISBN: 3319255010
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 9369 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 326
Sprache: Englisch
Auflage 16001, 1st ed. 2016
Sonstiges: Ebook, 2 schwarz-weiße und 3 farbige Abbildungen, 8 schwarz-weiße und 2 farbige Tabellen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.