Autor: Ludovica Cesareo
ISBN-13: 9783319253572
Einband: eBook
Seiten: 64
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Counterfeiting and Piracy

SpringerBriefs in Business
A Comprehensive Literature Review

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 111

 eBook
Sofort lieferbar
1 Introduction.- 2 The complexity of the counterfeiting and piracy phenomena: a 1980-2015 literature review.- 3 Research methodology.- 4 Figures and trends in the academic research on counterfeiting and piracy.- 5 Content analysis and categorization: towards a systematization of the literature on counterfeiting and piracy.- 6 Discussion, managerial implications, current and future research.- 7 Conclusion.
This book aims to identify, analyze, and systematize the available research on counterfeiting and piracy published over a thirty-five year time span (1980-2015) in order to highlight the main trends in the illicit trade literature, propose suggestions for managers battling against illicit trade, and provide a starting point for future research. Counterfeiting and piracy, i.e., the violation of intellectual property rights (IPRs), including trademarks, copyright, and patents, have been investigated across a multitude of fields, from ethics to marketing, from law to business, from criminology to psychology. While the number of contributions has been substantial, research on both demand and supply has been fragmented and has at times yielded contradictory results. In addition, the lack of an extensive, interdisciplinary, and up-to-date literature review has made it hard to fully understand what aspects of the phenomenon need further clarification in order to stem consumer demand and provide meaningful suggestions to companies combatting illicit trade daily. A systematization of the existing literature is absolutely paramount and this need is fully met by this book.
Autor: Ludovica Cesareo
Ludovica Cesareo is a Post-Doctoral Research Fellow in the Marketing Department of the Wharton School of the University of Pennsylvania (USA). She holds a PhD in Business Management from Sapienza University of Rome (Italy). During the final year of the program she was a visiting scholar at Villanova School of Business (USA). Her main research interests are counterfeiting and piracy: she studies both consumers' complicity and the effectiveness of managers' attempts to curtail the phenomenon. Her work has been published in international journals and books. She is also researching ethical consumption, e-word of mouth/digital marketing, and tourism marketing.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Ludovica Cesareo
ISBN-13:: 9783319253572
ISBN: 3319253573
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 2769 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 64
Sprache: Englisch
Auflage 15001, 1st ed. 2016
Sonstiges: Ebook, 26 farbige Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.