Autor: Italo Svevo
ISBN-13: 9783257240795
Veröffentl: 01.11.2011
Einband: Taschenbuch
Seiten: 530
Gewicht: 368 g
Format: 183x115x28 mm
Sprache: Deutsch

Ein Leben

24079, Diogenes Taschenbücher
Originaltitel:Una vita
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
150. Geburtstag am 19. Dezember 2011 Ein Klassiker der italienischen Moderne
Svevos furioses Romandebüt nimmt den modernen Kleinbürger ins Visier: Alfonso Nitti ist ein Bankbeamter, der sich mit ambitionierten Lektüren und Liebeleien für das Einerlei des Büroalltags entschädigt.
Autor: Italo Svevo
ワbersetzung von: Barbara Kleiner
Italo Svevo, 'der italienische Schwabe', ist das Pseudonym des 1861 in Triest geborenen Ettore Schmitz. Er starb 1928 an den Folgen eines Autounfalls in der Nähe von Treviso. Väterlicherseits von deutschsprachigen Juden abstammend, besuchte Svevo die Schule in der Nähe von Würzburg. Er war Bankangestellter und später Unternehmer. In seinen Romanen nahm er Freud vorweg - und wurde daher zunächst verkannt. James Joyce, damals selbst noch unbekannt, ermutigte ihn auf seinem Weg. Heute gilt Svevo als Meilenstein der Literaturgeschichte.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Italo Svevo
ISBN-13:: 9783257240795
ISBN: 3257240791
Erscheinungsjahr: 01.11.2011
Verlag: Diogenes Verlag AG
Gewicht: 368g
Seiten: 530
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 183x115x28 mm