Autor: Erich Kähler
ISBN-13: 9783110905434
Veröffentl: 12.10.2011
Einband: Ebook
Seiten: 980
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Mathematische Werke / Mathematical Works

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 558

 Ebook
Sofort lieferbar
For most mathematicians and many mathematical physicists the name Erich Kähler is strongly tied to important geometric notions such as Kähler metrics, Kähler manifolds and Kähler groups. They all go back to a paper of 14 pages written in 1932. This, however, is just a small part of Kähler's many outstanding achievements which cover an unusually wide area: From celestial mechanics he got into complex function theory, differential equations, analytic and complex geometry with differential forms, and then into his main topic, i.e. arithmetic geometry where he constructed a system of notions which is a precursor and, in large parts, equivalent to the now used system of Grothendieck and Dieudonné. His principal interest was in finding the unity in the variety of mathematical themes and establishing thus mathematics as a universal language.
Autor: Erich Kähler
Editiert von: Rolf Berndt, Oswald Riemenschneider
Rolf Berndt and Oswald Riemenschneider are Professors at theMathematical Seminar of theUniversity of Hamburg, Germany.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Erich Kähler
ISBN-13:: 9783110905434
ISBN: 3110905434
Erscheinungsjahr: 12.10.2011
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Größe: 26980 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Seiten: 980
Sprache: Englisch
Auflage 11001, Reprint 2011
Sonstiges: Ebook, 230x170x mm, 1 Frontispiz. 1 Tafeln

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.