Autor: Florian Kragl
ISBN-13: 9783110400151
Veröffentl: 27.05.2015
Einband: Buch
Seiten: 106
Gewicht: 427 g
Format: 246x174x17 mm
Sprache: Deutsch

Der Wunderer

9, Texte und Studien zur mittelhochdeutschen Heldenepik
 Buch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
DIE REIHE TEXTE UND STUDIEN ZUR MITTELHOCHDEUTSCHEN HELDENEPIK.In der Reihe werden die noch nicht in modernen wissenschaftlichen Ausgaben zugänglichen Heldenepen nach dem Leithandschriftenprinzip mit sorgfältiger Dokumentation der Fassungsunterschiede und Überlieferungsvarianz ediert, ergänzt durch Untersuchungen zur Text- und Überlieferungsgeschichte.
Der 'Wunderer' ist ein Nachzügler der deutschen Heldenepik: überliefert nur in Textzeugen aus wenigen Jahrzehnten um 1500 und davor gänzlich unbezeugt, gehört er auch innerhalb der Subspezies Dietrichepik zu deren spätesten Vertretern. Die vorliegende Edition bietet erstmals sämtliche erhaltenen Fassungen in überlieferungsnaher Gestalt: die strophische Version des Dresdener Heldenbuchs und des Straßburger Drucks (in synoptischer Darstellung), die beiden Reimpaarfragmente sowie das Fastnachtspiel.
Editiert von: Florian Kragl
Florian Kragl, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Florian Kragl
ISBN-13:: 9783110400151
ISBN: 3110400154
Erscheinungsjahr: 27.05.2015
Verlag: Gruyter, de Oldenbourg
Gewicht: 427g
Seiten: 106
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 246x174x17 mm