Autor: Laszlo Krasznahorkai
ISBN-13: 9783100422224
Veröffentl: 01.01.1994
Einband: Buch
Seiten: 229
Gewicht: 298 g
Format: 193x123x27 mm
Sprache: Deutsch

Der Gefangene von Urga

 Buch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
Ein Mann reist mit der sibirischen Eisenbahn nach China, um einer unerklärlichen Schwermut zu entfliehen. In China angekommen, erlebt er nicht nur den Reiz der Exotik, sondern auch die graue Alltagswirklichkeit. Er verliebt sich in eine Schauspielerin, die aber unnahbar bleibt. Der Autor dieses "ironischen Fabelbuchs und melancholischen Märchens einer fast geglückten Begegnung" zählt zu den wichtigsten Vertretern der ungarischen Gegenwartsliteratur.
Autor: Laszlo Krasznahorkai
ワbersetzung von: Hans Skirecki
László Krasznahorkai, geboren 1954 in Gyula/Ungarn, studierte Philosophie an der Budapester Universität. Er erhielt für sein literarisches Schaffen zahlreiche Preise, u. a. 1996 ein Stipendium des Wissenschaftskollegs Berlin und 2015 den Man Booker International Prize für sein Lebenswerk. László Krasznahorkai lebt heute als freier Autor in Pilisszentlászló.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Laszlo Krasznahorkai
ISBN-13:: 9783100422224
ISBN: 3100422228
Erscheinungsjahr: 01.01.1994
Verlag: FISCHER, S.
Gewicht: 298g
Seiten: 229
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 193x123x27 mm