Autor: Reiner Kunze
ISBN-13: 9783100420121
Veröffentl: 01.09.1989
Einband: Buch
Seiten: 185
Gewicht: 278 g
Format: 195x121x22 mm
Sprache: Deutsch

Das weiße Gedicht

 Buch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
Hätte ich ein weißes Erlebnis gehabt und versucht, ein weißes Gedicht zu schreiben, und ein Leser würde sagen, das Gedicht sei schwarz, könnte ein Grund dafür sein, daß ich mit dem Weiß des Erlebnisses zu sparsam umgegangen bin, so daß das Gedicht grau wirkt und der Leser, dunkel vorgestimmt, vor allem die Schwarztöne herausspürt. Denkbar wäre aber auch, daß der Leser keinen Zugang zu diesem Gedicht findet oder nicht mein Leser ist oder überhaupt mit Gedichten wenig Erfahrung hat. Würde dagegen ein Mädchen, das über und über verleibt und also lila gestimmt ist, dieses Gedicht als lila empfinden, spräche das weder dagegen, daß das Gewicht weiß ist, noch gegen das Poesieverständnis des Mädchens ? im Weiß sind alle Farben des Regenbogens gebündelt.
Das weiße Gedicht
Autor: Reiner Kunze
Reiner Kunze, geb.1933 in Oelsnitz im Erzgebirge; Bergarbeitersohn, Studium der Philosophie und Journalistik in Leipzig. 1977 Übersiedlung in die Bundesrepublik. Er erhielt zahlreiche Literaturpreise, u. a. den Büchner-Preis, den Trakl-Preis, den Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg sowie den Kunstpreis zur deutsch-tschechischen Verständigung. Seine Lyrik und Prosa wurden in dreißig Sprachen übersetzt. Im Mai 2004 wird Reiner Kunze der Preis 'Premia Bohemica' verliehen. Die Gemeinschaft der Schriftsteller Tschechiens vergibt die Auszeichnung an "ausländische Übersetzer, die sich um die tschechische Literatur besonders verdient gemacht haben". Reiner Kunze hat immer wieder Übertragungen aus dem Tschechischen veröffentlicht, Werke von insgesamt über 60 Autoren hat er im Laufe der Jahre übersetzt. 2009 wurde ihm der Thüringer Literaturpreis verliehen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Reiner Kunze
ISBN-13:: 9783100420121
ISBN: 3100420128
Erscheinungsjahr: 01.09.1989
Verlag: FISCHER, S.
Gewicht: 278g
Seiten: 185
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 195x121x22 mm, Mit tls. farb. Abb. auf Taf.