Autor: Barbara Hoffmeister
ISBN-13: 9783100320032
Veröffentl: 01.11.2009
Einband: Buch
Seiten: 494
Gewicht: 671 g
Format: 211x139x43 mm
Sprache: Deutsch

S. Fischer, der Verleger

Eine Lebensbeschreibung
 Buch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
S. Fischer zum 150. Geburtstag am 24. Dezember 2009 »Unsere Charaktere paßten zu einander, und ich habe immer gefühlt daß ich der geborene Autor für ihn und er mein geborener Verleger war.«
Thomas Mann an Hedwig Fischer, 2. November 1934
S. Fischer zum 150. Geburtstag am 24. Dezember 2009

"Unsere Charaktere paßten zu einander, und ich habe immer gefühlt daß ich der geborene Autor für ihn und er mein geborener Verleger war."
Thomas Mann an Hedwig Fischer, 2. November 1934
"S.Fischer, Verlag" firmiert er seit 1886. Der deutschsprachige Jude aus Ungarn wird innerhalb weniger Jahre der gesuchteste deutsche Verleger der Moderne an der Wende zum 20. Jahrhundert. Sein Unternehmen macht Literaturgeschichte. Doch von seiner Person weiß man kaum mehr als die Lebensdaten: 1859 bis 1934. Wer war dieser geschickte Geschäftsmann mit dem vielzitierten Gespür für literarische Qualität? Wie reagierte jemand wie er auf die antisemitischen Anfeindungen im Kaiserreich, in der Weimarer Republik und noch im "Dritten Reich"? Barbara Hoffmeister ist diesen Fragen mit reicher Kenntnis und wachem Spürsinn nachgegangen und hat ein lebendiges Bild von Samuel Fischer entworfen.
Autor: Barbara Hoffmeister
Barbara Hoffmeister hat Philosophie und Germanistik studiert und lebt als freie Lektorin und Autorin in Hamburg.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Barbara Hoffmeister
ISBN-13:: 9783100320032
ISBN: 3100320034
Erscheinungsjahr: 01.11.2009
Verlag: FISCHER, S.
Gewicht: 671g
Seiten: 494
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 211x139x43 mm