Autor: Helena Usandizaga
ISBN-13: 9783035305142
Einband: Ebook
Seiten: 0
Sprache: Spanisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Palimpsestos de la antigua palabra

Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Inventario de mitos prehispanicos en la literatura latinoamericana

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 119

 Ebook
Sofort lieferbar
Este libro traza un mapa de los mitos prehispanicos presentes en la narrativa latinoamericana hasta los anos setenta, y analiza las obras de Miguel Angel Asturias, Alejo Carpentier, Jose Maria Arguedas, Augusto Roa Bastos, Miguel Angel Menendez, Gamaliel Churata, Juan Rulfo, Julio Cortazar, Mario de Andrade, Rosario Castellanos, Carlos Fuentes, Elena Garro, Jose Donoso, Manuel Scorza y otros. Cada entrada por autor y obra consta de una parte descriptiva y de una valoracion critica de acuerdo a los problemas planteados, que se refieren muchas veces a las contradicciones coloniales en las que la cultura antigua sufre una fractura y llega al mundo letrado solo indirectamente, pero tambien a la potencia semantica y literaria de cada mito. Asi, para cada autor estudiado se tienen en cuenta las fuentes de las que procede su conocimiento del mito y el grado de cercania o lejania de estas fuentes con su primera enunciacion, asi como las relecturas mas o menos interesadas del mito que se dan en esas fuentes y su presencia, tras la conquista, en imagenes y discursos sociales construidos sobre el mismo. Para precisar esta relacion, se presentan tambien unos apartados dedicados a la descripcion de algunos mitos que cruzan varias obras, y dos apartados dedicados a los dos principales libros sagrados de la cosmogonia indigena, el Popol Vuh y el Manuscrito de Huarochiri.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Helena Usandizaga
ISBN-13:: 9783035305142
ISBN: 3035305145
Verlag: Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Größe: 13895 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Sprache: Spanisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.