Autor: Alan Baxendale
ISBN-13: 9783035300369
Einband: Ebook
Seiten: 0
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Winston Leonard Spencer-Churchill: Penal Reformer

Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Foreword by Sir Martin Gilbert

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 103

 Ebook
Sofort lieferbar
Historians of Winston Churchill's career customarily mention his innovations, whether realized or not, in prison treatment and sentencing during his Home Secretaryship between February 1910 and October 1911. Little mention is made, however, of what motivated him. This book traces the evolution of Churchill's thinking as it has survived in the documentary records of his Home Secretaryship held in the Home Office archive, together with other evidence, both primary and secondary. This evidence incorporates the exchange of views concerning specific prison treatment and sentencing issues in which Churchill engaged with his senior Home Office staff and His Majesty's Prison Commissioners in the course of their day-to-day transaction of the business of criminal justice. These issues continue to be relevant, given the ongoing debate about modification of the criminal justice system, the internal organization and management of the Home Office as its overseer and more particularly prison treatment and sentencing. The book also sheds light on Churchill as a person, a politician and a government minister by focusing on his working methods and his relationships with his staff, reminding us of a side to his character which is an important element in understanding his long parliamentary and ministerial career.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Alan Baxendale
ISBN-13:: 9783035300369
ISBN: 3035300364
Verlag: Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Größe: 1972 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.