Autor: Stephen Crossley
ISBN-13: 9781786801203
Einband: EPUB
Seiten: 176
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

In Their Place

Pluto Press Radical Geography
The Imagined Geographies of Poverty

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 54

 EPUB
Sofort lieferbar
1. Introduction: the Spaces of 'Others'
2. Swamps and Slums: Exoticising the Poor

3. Tales of Two Cities

4. Neighbourhood Effects, or Westminster Effects?

5. Streetwise?

6. The 'Heroic Simplification' of 'the Household'

7. 'Piles of Pringles and Crack': Behind Closed Doors

8. Less Public, More Private: the Shifting Spaces of the State

9. 'Studying Up'

Notes

Index
This book critiques how impoverished communities are represented by politicians, the media, academics and policy makers - and how our understanding of these neighbourhoods is, often misleadingly, shaped by these stories. *BR**BR*The alleged behavioural failings of 'poor people' have attracted a great deal of academic and political scrutiny. Spatial inequalities are also well documented and poor neighbourhoods have been extensively researched. However, other spaces have been re-imagined in different ways by politicians, academics, journalists and social reformers. These imagined geographies include exoticised slums, cities being reclaimed by nature, the street and domestic spaces like the kitchen, or even the bedroom.*BR**BR*In Their Place highlights how these spaces are represented and how these representations are deployed, manipulating political and media discourses around the individuals and communities who live there. These distortions are often used to keep people in their place by making sure everyone knows where 'the poor' belong. This book will reorient those interested in human geography away from 'deprived neighbourhoods' and back to the foundational spaces where political decisions - and poverty - are made in Britain today.
Autor: Stephen Crossley
Stephen Crossley is Senior Lecturer in Social Policy at Northumbria University. He previously worked on a regional child poverty project in the North East of England and has also worked in local government and with local voluntary sector organisations in neighbourhood youth work and community development roles. He is the author of In Their Place: The Imagined Geographies of Poverty (Pluto, 2017).

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Stephen Crossley
ISBN-13:: 9781786801203
ISBN: 1786801205
Verlag: Pluto Press
Größe: 603 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 176
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.