Autor: John Walter
ISBN-13: 9781783469741
Einband: Ebook
Seiten: 0
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Hand Gun Story

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 23

 Ebook
Sofort lieferbar
The Handgun Story traces the fascinating history of the 'one hand gun' from its crude fourteenth-century origins to the sophisticated products of today. As technology has progressed, handguns have got smaller and deadlier, to be carried in holsters, pockets and even lady's mufflers. Today they are the weapons of choice for undercover agents and would - be assassins; ideally suited for both attack and self-defence. The earliest pistols had a tendency to misfire, but this was cured by the cap-lock. Cap-lock revolvers proved a massive success in the American Civil War with hundreds of thousands used on each side. Self-contained metal-case cartridges were to bring a fundamental change to handgun design: not only by allowing the introduction of revolvers that ejected automatically or were easily reloaded, but also by paving the way for the automatic pistol. World War I provided the handgun with a proving ground. At the end of the hostilities, with so much surplus weaponry, work on the handgun could have ceased; instead, a new developmental phase was begun by the nations that had emerged from the crumbling Imperial empires. During World War II the efficiency of well-established designs was confirmed and new designs, such as the Walther P. 38, showed their potential. The emergence of the submachine-gun in 1945 reduced the status of the handgun - but only temporarily. The need for efficient self-defence shows no signs of lessening; and the rise in shooting for sport, particularly with the revolver, has sharpened the quest for efficiency. The never ending search for advanced production techniques shows that the handgun has as much a future in the twenty-first century as it had in the heyday of the Wild West, or in the trenches of Passchendaele.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: John Walter
ISBN-13:: 9781783469741
ISBN: 1783469749
Verlag: Frontline Books
Größe: 36791 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.