Autor: Peter Tsouras
ISBN-13: 9781783469550
Einband: Ebook
Seiten: 0
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Fighting in Hell

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 12

 Ebook
Sofort lieferbar
The German war in Russia was so brutal in all its extremes that all past experiences paled beside it. Everything in Russia - the land, the climate, the distances and above all the people - were harder, harsher, more unforgiving and more deadly than anything the German soldier had ever faced before. One panzer-grenadier who fought in the West and in Russia summed it up: 'In the West war was the same honourable old game; nobody went out of his way to be vicious, and fighting stopped often by five in the afternoon. But in the East, the Russians were trying to kill you - all the time.'The four detailed reports of campaigning in Russia included in this invaluable book (Russian Combat Methods in WWII, Effects of Climate on Combat in European Russia, Combat in Russian Forests and Swamps and Warfare in the Far North) were written in the late 1940s and early 1950s, as part of the US Army programme to record the German strategies and tactics of World War II directly from the commanders. The authors were all veterans of the fighting they described, and frankly admitted that the soldiers sent to Russia were neither trained nor equipped to withstand the full fury of the elements there. The German high command had been under the impression that the Red Army could be destroyed west of the Dnepr, and there would be no need for conducting operations in cold, snow and mud. Fighting in Hell shows what really happened, through first-hand accounts of the commanders who were there.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Peter Tsouras
ISBN-13:: 9781783469550
ISBN: 1783469552
Verlag: Frontline Books
Größe: 9252 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.