Autor: Beth Fisher-Yoshida
ISBN-13: 9781611475142
Einband: Ebook
Seiten: 318
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Reflective, Facilitative, and Interpretive Practice of the Coordinated Management of Meaning

The Fairleigh Dickinson University Press Series in Communication Studies Fairleigh Dickinson University Press
Making Lives and Making Meaning

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 96

 Ebook
Sofort lieferbar
Preface: Evolution and Transformation: A Brief History of CMM and a Meditation on What Using it Does to Us, W. Barnett PearceChapter 1: CMM as Transforming Practice: An Introduction by Catherine Creede, Beth Fisher-Yoshida and Placida V. Gallegos
Transition 1: CMM as Facilitation,
Beth Fisher-Yoshida
Chapter 2: Facilitating Episode Work,
Linda Blong
Chapter 3: Levels of Context in Professional Coach-Client Communication,
Irene Stein
Chapter 4: Taming the Lizard: Transforming Conversations Gone Bad at Work, Paige Marrs
Chapter 5: CMM and Healthcare Qualitative Simulation Research: Developing the Team's Voice,
Lydia Forsythe
Transition 2: CMM as Interpretation,
Catherine Creede
Chapter 6: Achieving a Transcendent Episode: A CMM Analysis of a Theological Task Force in the Presbyterian Church U.S.A.,
Jeff Hutcheson
Chapter 7: Expanding Meaning of My Volunteer Work in Uganda Using Circular Questioning as a Self-reflective Journaling Practice,
Catherine Creede
Chapter 8: From the Ground Up: How a Grassroots Group's Management of Meaning is Feeding People, Fostering Sustainable Agriculture, and Cultivating community, Karen Bentley
Chapter 9: Interactional Logics: Moving CMM Forward by Looking Back,
Darrin S. Murray
Chapter 10: On Becoming a Global Human: CMM, International Adoption, and the Global Burden of Self,
Jeff Leinaweaver
Transitions 3: CMM as Reflection,
Placida Gallegos
Chapter 11: CMM: A Reflective Tool for Engaging Diversity and Adversity,
Ilene Wasserman
Chapter 12: Coordinated Management of Meaning (CMM) as Reflective Practice,
Beth Fisher-Yoshida
Chapter 13: CMM and the Case of the Missing Body,
Jane Peterson
Chapter 14: Bodymindfulness in Coordinating the Management of Meaning Across Cultures,
Adair Nagata
Chapter 15: Living Into Very Bad News: The Use of CMM as Spiritual Practice,
Kim Pearce
Chapter 16: Editors' Closing Thoughts,
Catherine Creede, Beth Fisher-Yoshida and Placida V. Gallegos
About the Contributors
Index

The Reflective, Facilitative and Interpretive Practices of the Coordinated Management of Meaning: Making Lives, Making Meaning, showcases practical applications of the theory of Coordinated Management of Meaning (CMM). In the facilitation section, CMM creates dynamics within groups leading toward improved ways of working together; in the interpretation section CMM offers alternative frames to interpret interactions with one another; and in the reflection section CMM is a means to reflect on experiences and interactions to deeper levels of understanding and learning. CMM is grounded in social constructionism, takes a communication perspective and provides concepts and tools for making better social worlds.
Editiert von: Beth Fisher-Yoshida, Catherine Creede, Placida Gallegos
Edited by Beth Fisher-Yoshida; Catherine Creede and Placida Gallegos - Contributions by Karen Bentley; Linda Bl...

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Beth Fisher-Yoshida
ISBN-13:: 9781611475142
ISBN: 1611475147
Verlag: Fairleigh Dickinson University Press
Größe: 2943 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 318
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.