Autor: Marco Baliani
ISBN-13: 9781611474640
Einband: Ebook
Seiten: 180
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Body of State

Fairleigh Dickinson University Press The Fairleigh Dickinson University Press Series in Italian Studies
A Nation Divided

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 90

 Ebook
Sofort lieferbar
Acknowledgments Preface by Ron Jenkins Chapter 1. Critical Introduction By Nicoletta Marini-Maio and Ellen Nerenberg Chapter 2. Body of State: The Moro Affair, a Nation Divided By Marco BalianiChapter 3. Diary By Marco Baliani Chapter 4. Interview with Marco Baliani and Maria Maglietta Afterword By Marco Baliani and Maria Maglietta Appendix of reviews Index About the Translators
Body of State offers a translation of Marco Baliani's acclaimed dramatic monologue, Corpo di stato, concerning the 1978 kidnapping and assassination of Italian Prime Minister Aldo Moro by the terrorist Red Brigades. Corpo di stato was commissioned by Italian state television in 1998 to commemorate the twentieth anniversary of the "Moro Affair." Baliani's monologue, refracted through the prism of the intervening twenty years, consists of a merciless self-examination, alternately anguished and affectionate, in an effort to confront his generation's complicity in the dissolution of Italian politics in the wake of the national trauma of Moro's murder. Through over a hundred performances since its 1998 debut, the piece has evolved in response to the forceful reactions of Italian audiences. The first draft of this English translation offered the supertitles for performances in Baliani's 2009 U.S. tour, and was subsequently expanded to reflect the most recent version of the text.
This unique volume features a translation of the dramatic monologue, embedding it in a context that richly documents the events. The volume includes a preface by translator and performance studies scholar Ron Jenkins, a critical introduction, Baliani's thoughts about the 1998 production for Italian television, an interview with Baliani and his artistic collaborator, Maria Maglietta, and the afterword they wrote in light of the 2009 tour. In addition,
Body of State provides precious documentation in the form of reviews, contributed by scholars, students, and spectators, of Baliani's 2009 North American tour.

A celebrated author and performer, Marco Baliani is well known as one of the originators of the "theater of narration." Starting in 1978, his first performances grew directly from his engagement in radical politics. In 1989 he adapted Heinrich von Kleist's novella,
Kohlhaas (1989), into a riveting monologue which he performed on a bare stage, sitting on a chair for ninety minutes. Kohlhaas marked his passage to a "pure" theater of narration and is today a classic of the genre.
Since
Kohlhaas, Baliani has shown interest in social, political, and literary themes. Recurring in his work are the psychological and ethical tensions that arise when the search for justice clashes with power or social injustice.
Autor: Marco Baliani
ワbersetzung von: Nicoletta Marini-Maio, Ellen Nerenberg, Thomas Simpson
By Marco Baliani - Translated by Nicoletta Marini-Maio; Ellen Nerenberg and Thomas Simpson

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Marco Baliani
ISBN-13:: 9781611474640
ISBN: 1611474647
Verlag: Fairleigh Dickinson University Press
Größe: 3866 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 180
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.