Autor: Carlos Mondragón
ISBN-13: 9781611470574
Einband: Ebook
Seiten: 186
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Like Leaven in the Dough

Fairleigh Dickinson University Press
Protestant Social Thought in Latin America, 1920-1950

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 156

 Ebook
Sofort lieferbar
Chapter 1 The Role of Religion in HistoryChapter 2 The Protestant Presence in Latin AmericaChapter 3 Heterodox Religious ThoughtChapter 4 Freedom of Conscience and Religious LibertyChapter 5 War and PeaceChapter 6 Protestantism and SocietyChapter 7 Protestantism and National IdentityChapter 8 ConclusionChapter 9 Appendix A: Individuals Mentioned in the TextChapter 10 Appendix B: Three Letters from Miguel de UnamunoChapter 11 Appendix C: Letter from Gabriela MistralChapter 12 Appendix D: Contributors to La Nueva Democracia
In Like Leaven in the Dough: Protestant Social Thought in Latin America, 1920-1950, Carlos Mondragón, offers an introduction to the ideas of notable Protestant writers in Latin America during the first half of the twentieth century. Despite their national and denominational differences, Mondragón argues that Protestant intellectuals developed a coherent set of ideas about freedom of religion and thought, economic justice, militarism, and national identity. This was a period when Protestants comprised a very small proportion of Latin America's total population; their very marginality compelled them to think creatively about their identity and place in Latin American society. Accused of embracing a foreign faith, these Protestants struggled to define national identities that had room for religious diversity and liberty of conscience. Marginalized and persecuted themselves, Latin America's Protestants articulated a liberating message decades before the appearance of Catholic Liberation Theology.
Autor: Carlos Mondragón
ワbersetzung von: Daniel Miller, Ben Post
By Carlos Mondragón - Translated by Daniel Miller and Ben Post

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Carlos Mondragón
ISBN-13:: 9781611470574
ISBN: 1611470579
Verlag: Fairleigh Dickinson University Press
Größe: 736 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 186
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.