Autor: Paul E. Kerry
ISBN-13: 9781611470291
Einband: Ebook
Seiten: 196
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Benjamin Franklin's Intellectual World

Fairleigh Dickinson University Press

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 89

 Ebook
Sofort lieferbar
Contents

Acknowledgements

Preface
Lady Joan Reid

Introduction
"Once more unto the breach, dear friends, once more …"
Paul E. Kerry and Matthew S. Holland

Franklin's Masks: A Play upon Possibility
Michael Zuckerman

Benjamin Franklin Unmasked
Jerry Weinberger

Early Modern Imperialism, Traditions of Liberalism, and Franklin's Ends of Empire
Carla Mulford

Benjamin Franklin, the Mysterious "Charles de Weissenstein," and Britain's Failure to Coax Revolutionary Americans Back into the Empire
Neil L. York

Benjamin Franklin, Student of the Holy Roman Empire: His Summer Journey to Germany in 1766 and His Interest in the Empire's Federal Constitution
Jürgen Overhoff

Benjamin Franklin and the Leather Apron Men: the Politics of Class in Eighteenth-Century Philadelphia
Simon P. Newman

Recasting Franklin as Printer: A Note on Recent Historiography
Doug Thomas

Benjamin Franklin, Richard Price, and the Division of Sacred and Secular in the Age of Revolutions
Benjamin E. Park

Ben Franklin and Socrates
Lorraine Smith Pangle

From Weimar, with Love: Benjamin Franklin's Influence on Johann Wolfgang von Goethe's Self-Fashioning
Paul E. Kerry

Afterword
Benjamin Franklin's Material Presence in a Digital Age and Popular Culture World
Roy E. Goodman

List of Contributors

Index

This volume attempts to throw fresh light on two areas of Benjamin Franklin's intellectual world, namely: his self-fashioning and his political thought. It is an odd thing that for all of Franklin's voluminous writings-a fantastically well-documented correspondence over many years, scientific treatises that made his name amongst the brightest minds of Europe, newspaper articles, satires, and of course his signature on the Declaration of Independence and the U.S. Constitution-and yet scholars debate how to get at his political thought, indeed, if he had any political philosophy at all. It could be argued, that he is perhaps the American Founder most closely associated with the Enlightenment.
Similarly, for a man who left so much evidence about his life as a printer, bookseller, postmaster, inventor, diplomat, politician, scientist, among other professions, one who wrote an autobiography that has become a piece of American national literature and, indeed, a contribution to world culture, the question of who Ben Franklin continues to engage scholars and those who read about his life. His identity seems so stable that we associate it with certain virtues that apply to the way we live our lives, time management, for example. The image of the stable figure of Franklin is applied to create a sense of trust in everything from financial institutions to plumbers. His constant drive to improve and fashion himself reveal, however, a man whose identity was not static and fixed, but was focused on growth, on bettering his understanding of himself and the world he lived in and attempted to influence and improve.

Editiert von: Paul E. Kerry, Matthew S. Holland
Edited by Paul E. Kerry and Matthew S. Holland - Contributions by Carla Mulford; Simon P. Newman; Jurgen Overho...

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Paul E. Kerry
ISBN-13:: 9781611470291
ISBN: 1611470293
Verlag: Fairleigh Dickinson University Press
Größe: 1425 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 196
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.