Autor: Richard S. Grimes
ISBN-13: 9781611462258
Einband: Ebook
Seiten: 354
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Western Delaware Indian Nation, 1730-1795

Lehigh University Press Studies in Eighteenth-Century America and the Atlantic World
Warriors and Diplomats

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 213

 Ebook
Sofort lieferbar
During the early eighteenth century, three phratries or tribes (Turtle, Turkey, and Wolf) of Delaware Indians left their traditional homeland in the Delaware River watershed and moved west to the Allegheny Valley of western Pennsylvania and eventually across the Ohio River into the Muskingum River valley. As newcomers to the colonial American borderlands, these bands of Delawares detached themselves from their past in the east, developed a sense of common cause, and created for themselves a new regional identity in western Pennsylvania. The Western Delaware Indian Nation, 1730-1795: Warriors and Diplomats is a case study of the western Delaware Indian experience, offering critical insight into the dynamics of Native American migrations to new environments and the process of reconstructing social and political systems to adjust to new circumstances. The Ohio backcountry brought to center stage the masculine activities of hunting, trade, war-making, diplomacy and was instrumental in the transformation of Delaware society and with that change, the advance of a western Delaware nation. This nation, however, was forget in a time of insecurity as it faced the turmoil of imperial conflict during the Seven Years' War and the backcountry racial violence brought about by the American Revolution. The stress of factionalism in the council house among Delaware leaders such as Tamaqua, White Eyes, Killbuck, and Captain Pipe constantly undermined the stability of a lasting political western Delaware nation. This narrative of western Delaware nationhood is a story of the fight for independence and regional unity and the futile effort to create and maintain an enduring nation. In the end the western Delaware nation became fragmented and forced as in the past, to journey west in search of a new beginning. The Western Delaware Indian Nation, 1730-1795: Warriors and Diplomats is an account of an INdian people and their dramatic and arduous struggle for autonomy, identity, political union, and a permanent homeland.
Autor: Richard S. Grimes
By Richard S. Grimes

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Richard S. Grimes
ISBN-13:: 9781611462258
ISBN: 1611462258
Verlag: Lehigh University Press
Größe: 1385 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 354
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.