Autor: Thomas Keil
ISBN-13: 9781611461763
Einband: Ebook
Seiten: 172
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Anthracite's Demise and the Post-Coal Economy of Northeastern Pennsylvania

Lehigh University Press

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 159

 Ebook
Sofort lieferbar
Map {Anthracite Coal Fields Scan}Preface
Chapter 1: A Brief History of Northeastern Pennsylvania's Early Settlement and Development
Chapter 2: Bourgeois Class Formation in the Coalfields
Chapter 3: Worker Rebellion and the Problems of Worker Solidarity
Chapter 4: Industrial Unionism Reemerges in the Coalfields
Chapter 5: The Post-1902 Strike Era
Chapter 6: The Demise of Anthracite and the Rise of a Politically Organized Working Class
Chapter 7: Subsequent Waves of Deindustrialization
Chapter 8: Conclusions
Bibliography
Examining the anthracite coal trade's emergence and legacy in the five counties that constituted the core of the industry, the authors explain the split in the modes of production between entrepreneurial production and corporate production and the consequences of each for the two major anthracite regions. This book argues that the initial conditions in which the anthracite industry developed led to differences in the way workers organized and protested working conditions and the way in which the two regions were affected by the decline of the industry and two subsequent waves of deindustrialization.The authors examine the bourgeois class formation in the coal regions and its consequences for differential regional growth and urbanization. This is given context through their investigation of class conflict in the region and the struggle of workers to build a stable union that would represent their interests, as well as the struggles within the union that finally emerged as the dominant force (the United Mine Workers of American) between conservative business unionists and progressive forces.Lastly, the authors explore the demise of anthracite as the dominant industry, the attempt to attract replacement industries, the subsequent two waves of deindustrialization in the region, and the current economic conditions that prevail in the former coal counties and the cities in them. This book includes a discussion of local politics and the emergence of a strong labor-Democratic tie in the northern anthracite region and a weaker tie between labor and the Democratic party in the central and southern fields.
Autor: Thomas Keil, Jacqueline M. Keil
By Thomas Keil and Jacqueline M. Keil

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Thomas Keil
ISBN-13:: 9781611461763
ISBN: 1611461766
Verlag: Lehigh University Press
Größe: 2748 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 172
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.