Autor: Margarethe Von Eckenbrecher
ISBN-13: 9781611461510
Einband: Ebook
Seiten: 378
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Africa: What It Gave Me, What It Took from Me

Lehigh University Press
Remembrances from My Life as a German Settler in South West Africa

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 192

 Ebook
Sofort lieferbar
Acknowledgments
Biographical Entries

A Reader's Introduction

Book I

Preface

Leaving Home
1. The First Ten Days
2. Las Palmas
3. Monrovia
4. Nifu
5. Mossamdes
6. Port Alexander
7. Swakopmund
8. The Journey to Karibib
9. Karibib
10. By Oxcart from Karibib to Okombahe

Okombahe
1. Something about the Natives of the Colony
2. The Activities of the Missionaries in the Protectorate
3. Our First Abode
4. Worries of a Housewife
5. Building Our Home
6. Future Plans and Disappointments
7. Cattle Raising
8. Gui-Gams
9. Cultivating a Garden
10. Experiences and Observations
11. Spitzkoppies

Insurrection
1. Foreboding Weather
2. The Insurrection Begins
3. A Dangerous Ride
4. In the Fortress
5. Under the Protection of the Franke Company
6. In the Barracks at Omaruru
7. My Return to Germany

Book II
A Note to my Readers

The New South West
1. My Return to South West Africa
2. Our Idealic Life in Klein-Windhuk

How I Experienced the First World War
1. The Impending Storm
2. The Future is Foreshadowed in Everyday Events
3. The People of the Colony Prepare Themselves
4. Mobilization
5. South Africa Begins Hostilities
6. Treachery at Naulila
7. Our Commander Dies
8. A Punitive Expedition to Naulila
9. The Baster War
10. The Germans must be Cleared Out
11. General Botha Occupies Windhuk
12. An Honorable Surrender
13. Living under Martial Law

South West Becomes a League of Nations Mandate
1. Dissolution?
2. Expulsions
3. The Influenza Epidemic of 1918
4. Changes
5. New Unrest
6. The House on the Mountain
7. Life under Mandate Rule
8. Our German Schools
9. My Sons
10. Hunting in the African Bush and a Return to our Home in Okombahe
11. From the Brandberg to Franzfontein
12. Korichaams
13. Etoscha and the Waterberg
14. 1934: The Year of Torrential Rains
15. Of Diamonds, Gold, and other Treasures

A Concluding and Final Word

Postscript
Africa: What It Gave Me, What It Took from Me is a memoir of an extraordinary woman who, as a newlywed, travelled with her husband to German South West Africa, a colony situated just above South African on the Atlantic coast. Here they begin a farm in a quite remote area where they raise cattle, sheep, and goats and plant large gardens on the banks of the Omaruru River. They build a comfortable home and welcome their first child. As the von Eckenbrechers work hard to build, their farm natives, whose land has been appropriated by the colonial government, are planning a revolt against colonial rule. Insurrection begins and the von Eckenbrechers are in the midst of it all. As the rebellion strengthens, Frau von Eckenbrecher returns to Germany to wait out the insurrection. Her husband eventually returns as well. Frau von Eckenbrecher never feels completely at home again in Germany. The von Eckenbrechers divorce and Frau von Eckenbrecher returns to South West Africa with her two sons. Her former husband emigrates to Paraguay. Frau von Eckenbrecher eventually takes a position in a German language school in Windhoek, the capital city, and rears her two sons there. In her book she chronicles colonial life, the natives of the colony, how the Spanish Influenza pandemic raged in Namibia, World War I in Africa, German surrender, and the South African occupation of German South West Africa and the eventual ceding of the colony to South Africa. The editors bring the memoir to a close with an update of Frau von Eckenbrecher's later life and death, and a short remembrance from one of her two grandsons.
Autor: Margarethe Von Eckenbrecher
By Margarethe von Eckenbrecher - Edited and translated by David P. Crandall; Hans-Wilhelm Kelling and Paul E. K...

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Margarethe Von Eckenbrecher
ISBN-13:: 9781611461510
ISBN: 1611461510
Verlag: Lehigh University Press
Größe: 5667 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 378
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.