Autor: Lynne Sullivan
ISBN-13: 9781588437082
Einband: Ebook
Seiten: 220
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Martinique Alive Guide

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 15

 Ebook
Sofort lieferbar
The earliest inhabitants called it the island of flowers and Christopher Columbus was so awed by it that he wrote "it is the best, most fertile, the softest... the most charming place in the world." You'll understand these accolades when you see Martinique for the first time. The volcanic mass is covered in luxuriant greenery, outlined in soft sand and sprinkled with colorful blooms. Part of the Lesser Antilles, the island is separated from its French sibling, Guadeloupe, by the British island of Dominica. Mont Pelée, a 4,470-foot active volcano, dominates the far northern region and the lofty peaks of the Pitons du Carbet tower over the central plains. Inland, a dense rain forest provides shelter for an array of wild vegetation. To the south, the terrain turns hilly with rounded formations called mornes, and uncommon succulents thrive in the arid soil. Tourists are drawn to the white-sand beaches that line the southern coast - washed by the Caribbean to the west; battered by the Atlantic on the east. Most of the island's activity is centered around the bay that cuts deeply into the southwestern shoreline. The bustling capital city of Fort-de-France wraps around the north side of this bay. The most popular resort towns stretch along its south side. Martinique has traditionally been called "the Paris of the Antilles" and "a little piece of France in the Caribbean." Evidence of this truth is everywhere and, although there are other French Caribbean islands, Martinique radiates more of the culture and charm of cosmopolitan Paris. Restaurants serve haute cuisine, stores display haute couture and people speak haute Français. However, in true West Indies fashion, you're just as likely to be served spicy Créole at a beach-side café by an islander wearing madras and speaking thickly-accented patois. Don't let rumors of unfriendly French islanders keep you away from this fabulous vacation spot. Perhaps the locals were a bit aloof in the past, but recently they have taken giant steps toward making Americans feel welcome. Most hotels employ English-speaking staff. Traffic signs are being posted in both French and English. Taxi drivers, tour guides, shopkeepers and restaurant employees are taking language lessons and anxiously looking for occasions to practice their pronunciation. This is a unique and highly detailed guide to the island, with full information on all of the hotels, restaurants and things to see and do. It is excerpted from the 650-page Martinique, Guadeloupe, Dominica & St. Lucia Alive guide.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Lynne Sullivan
ISBN-13:: 9781588437082
ISBN: 1588437086
Verlag: Hunter Publishing, Inc.
Größe: 469 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 220
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.