Autor: Joseph Mangina
ISBN-13: 9781538102718
Einband: Ebook
Seiten: 152
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Pro Ecclesia Vol 26-N1

Rowman & Littlefield Publishers Pro Ecclesia
A Journal of Catholic and Evangelical Theology

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 39

 Ebook
Sofort lieferbar
Commentary

Reform, Revival, or Reversal: the Reformation at 500 Years

: the Reform of the Church as Ecumenical Task
Reformationsjubiläum
Articles
Declaration on the Way: Church, Ministry, and Eucharist


Irregular Dogmatics
Moby Dick
Reviews

The House Where God Lives: Renewing the Doctrine of the Church for Today. Grand Rapids: Eerdmans, 2009, xii + 366pp. $36

Authentic Cosmopolitanism: Love, Sin, and Grace in the Christian University. Eugene, OR: Pickwick, 2013. iv+190 pp.
Scholastic Metaphysics: A Contemporary Introduction. Heusenstamm: editiones scholasticae, 2014. Paperback. 302 pp.

Reviewed by Thomas Ward, Loyola University Maryland
Pro Ecclesia is a quarterly journal of theology published by the Center for Catholic and Evangelical Theology. It seeks to give contemporary expression to the one apostolic faith and its classic traditions, working for and manifesting the church's unity by research, theological construction, and free exchange of opinion. Members of its advisory council represent communities committed to the authority of Holy Scripture, ecumenical dogmatic teaching and the structural continuity of the church, and are themselves dedicated to maintaining and invigorating these commitments. The journal publishes biblical, liturgical, historical and doctrinal articles that promote or illumine its purposes.Ways to subscribe:Call toll-free: 800-273-2223Email: journals@rowman.com For back-issues, please contact journals@rowman.comEditorial inquiries:Joseph Mangina, joseph.mangina@utoronto.caSubmissions should be sent by email attachment to the editor (joseph.mangina@wycliffe.utoronto.ca) in MS Word or PDF format. For all citations please employ Turabian footnote style. Identifying marks should be removed for the purposes of blind peer review. It is not necessary to provide an abstract or a bibliography for your article. While there is no strict limit on length of articles, we have a preference for submissions of 7500 words or fewer.Book review inquiries:Brett Salkeld, bretzky@hotmail.comAdvertising inquiries:Carli Hansen, chansen@rowman.com Subscription inquiries:journals@rowman.comISSN: 1063-8512
Autor: Joseph Mangina
By Pro Ecclesia and Joseph Mangina

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Joseph Mangina
ISBN-13:: 9781538102718
ISBN: 1538102714
Verlag: Rowman & Littlefield Publishers
Größe: 1164 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 152
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.