Autor: Adrian Searle
ISBN-13: 9781473833227
Einband: Ebook
Seiten: 224
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Quintinshill Conspiracy

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 25

 Ebook
Sofort lieferbar
It was the railway's Titanic. A horrific crash involving five trains in which 230 died and 246 were injured, it remains the worst disaster in the long history of Britain's rail network.**The location was the isolated signal box at Quintinshill, on the Anglo-Scottish border near Gretna; the date, 22 May 1915. Amongst the dead and injured were women and children but most of the casualties were Scottish soldiers on their way to fight in the Gallipoli campaign. Territorials setting off for war on a distant battlefield were to die, not in battle, but on home soil - victims, it was said, of serious incompetence and a shoddy regard for procedure in the signal box, resulting in two signalmen being sent to prison. Startling new evidence reveals that the failures which led to the disaster were far more complex and wide-reaching than signalling negligence. Using previously undisclosed documents, the authors have been able to access official records from the time and have uncovered a*highly shocking and controversial truth behind what actually happened at Quintinshill and the extraordinary attempts to hide the truth.**As featured in Dumfries & Galloway Life magazine, January 2014.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Adrian Searle
ISBN-13:: 9781473833227
ISBN: 1473833221
Verlag: Wharncliffe
Größe: 53763 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Seiten: 224
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.